Steve Winwood - Tickets

Am 17.02.15 findet ein Event in BONN statt.

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Tickets bestellen
EventOrteDatum
Steve WinwoodBONN
KUNSTRASEN bonn gronau
Di, 17.02.15
09:25 Uhr
 
nicht mehr zustellbar
Info
1 - 1 von 1
  •  
    Steve Winwood
      4.6 Sterne, aus 29 Fan-Reports
  • BERLIN - Admiralspalast

    12.07.13

    Spitzenkonzert von Fender, 11.08.13
    Ein tolles Konzert, super location im Admiralspalast, der gut erreichbar ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Bin schon gespannt, wann wir Winwood wieder erleben dürfen!!!
  • NÜRNBERG - Bayerischen Rundfunks

    14.07.13

    Super Abend von Isabell, 06.08.13
    Steve Winwood hat nichts verloren von seiner Ausstrahlung, bescheiden und lässig mit nach wie vor toller Stimme. Er lebt den Soul mit neuen und älteren Stücken. Von seiner Band, jeder für sich überwältigend gut, harmonisch begleitet. Ich war nicht lange gesessen, hab den Rythmus rausgelassen. Bei diesem Open-Air fühlte man sich wohl, da es auch im intimerem Rahmen stattfand. Jederzeit nochmal und ich hoffe bald.
  • BERLIN - Admiralspalast

    12.07.13

    Ein Event der Extraklasse von Kuli, 19.07.13
    Steve Winwood, ein Name, den ich in Verbindung mit der Spencer Davis Group so Anfang der 60iger zum erstenmal hörte. Und der Bursche hatte damals schon eine unglaubliche Stimme. Nun rund 50 Jahre später ! darf ich ihn live auf der Bühne erleben, das ist schon ein Ereignis. Zum Glück fand die Veranstaltung nicht in einer Riesenarena statt, sondern im eher familiären Ambiente des Admiralspalastes. Das war gut so, denn so konnte man auch ohne horrende Preise zu zahlen, dicht an der Band sein. Und so war der Auftritt schlicht ohne Schnörkel mit einfachem Bühnenbild, auf den Nebelgenerator hätte man auch noch verzichten können. Es ging eben um die Musik, perfekt, professionell, akustisch gut ausgewogen. Winwood mit seiner Band spielte ohne Pause 2 Stunden und das in guter meisterlicher Qualität. Seine musikalische Bandbreite stellte er immer wieder unter Beweis. Und jeder Musiker seiner Band konnte zeigen, was er drauf hat.Das Publikum dankte es Ihnen mit stehenden Ovationen, der Saal war übrigens fast ausverkauft. Für mich war es ein Konzert der Extraklasse besonders wenn man bedenkt, das Steve Winwood eher ein Geheimtipp für Kenner ist, denn der Name stieß bei unseren Freunden meist auf Unkenntnis.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Stephen Lawrence Winwood, genannt Steve (Stevie) Winwood (* 12. Mai 1948 in Handsworth, Birmingham, England) ist ein englischer Multi-Instrumentalist und Sänger. Anfänge Bereits in jungen Jahren kam Steve Winwood, unterstützt von seinen Eltern Lillian und Lawrence, mit Musik in Berührung. Sein Vater beherrschte eine Reihe von Instrumenten, darunt...
weiterlesen