Bild: Boris BreuerBild: Boris Breuer
Live

„Welcome to Luckyland”: LUKE MOCKRIDGE setzt seine Live-Tour 2020 fort

30.08.2019 von HEADLINER-Redaktion

Läuft bei Luke Mockridge: Sein aktuelles Programm „Welcome to Luckyland“ haben bereits über 330.000 Fans live gesehen. Und trotzdem kann das Publikum kaum genug bekommen vom Ausnahme-Entertainer. Deswegen legt Luke nach: Ganz frisch bestätigt der Berufsoptimist neue Tourtermine für 2020 – der exklusive Vorverkauf bei EVENTIM startet am Montag, den 02. September um 10 Uhr. Die Tourdaten und Locations haben wir euch hier in der Übersicht aufgelistet.

Im Vorgängerprogramm „Lucky Man“ hat Luke sich noch ganz sich selbst gewidmet, das Publikum auf einen Selbstfindungstrip mitgenommen. In „Welcome to Luckyland“ wechselt er die Perspektive und wirft mit seinen Zuschauern den Blick auf eine Welt, die ständig dem Untergang geweiht scheint – und darauf, wie die Menschheit vielleicht doch noch die Kurve kriegt, wenn sie begreift, das letztlich jeder Einzelne für sein eigenes Luckyland verantwortlich ist. Mit einem Koffer voller Optimismus und Stories über das Leben gibt Luke alles, um mit jedem Lachen die Welt um sich herum ein klein wenig besser zu machen.

Neben seinen Tourauftritten ist Luke demnächst übrigens auch wieder im TV zu sehen. Im September 2019 startet er bei Sat. 1 mit seiner brandneuen „The Greatnightshow“ – und wir sind jetzt schon gespannt, ob sich dort endlich der etwas schräge Auftritt auf einer, nun ja, Gartenparty vor wenigen Tagen aufklärt.

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren