Bild: Zisser / SeehoferBild: Zisser / Seehofer

WANDA-Tour: Im Frühjahr 2018 mit „Niente“ im Gepäck

12.09.2017 von Felix Goth

Wanda-Schuhe eingepackt, Wanda-Stock bereitgelegt und dann kann es auch schon losgehen, wenn im Frühjahr 2018 der nächste Wanda-Tag (okay, Wanda-Tour wäre treffender…) ansteht. Am 6. Oktober erscheint mit „Niente“ das dritte Album der fünf Österreicher um Frontmann Marco Michael Wanda. Ab März 2018 startet dann die passende, ausgedehnte Tour. Die dazugehörigen Wanda-Karten gibt es ab jetzt bei EVENTIM.

Mit „Columbo“ und „0043“ sind auch bereits die ersten beiden Anspielstationen aus dem kommenden Album verfügbar – und die machen so richtig Bock auf mehr. Besonders, wenn man im Hinterkopf behält, wie Wanda live performen. Das wird krass – für das Publikum, für die Band, für alle.

Wanda – 0043

Marco Michael Wanda beendete ein Konzert in der Wiener Stadthalle der Legende nach mal mit den wunderschönen Worten: „Vielen Dank für die letzten zwei Jahre. Und danke für die nächsten 20! Oida!!!“ Genau so sieht’s doch mal aus: Danke für die letzten zwei Alben, Wanda. Und Danke für die nächsten 20! Oida.

Also: Alle Wanda-Begeisterten sollten sich die Gelegenheit nicht entgehen lassen und möglichst schnell zugreifen – der Kreis der Wandalustigen wird jeden Tag größer. Der Vorverkauf auf eventim.de ist gestartet.


Gibt's gerade Tickets für WANDA?

Schaut ✨ hier mal nach oder meldet euch für den ⏰ Ticketalarm an!

 


x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren