Bild: Ben FoitzikBild: Ben Foitzik
Rock

WANDA sagen „Ciao!“ im Podcast: „Wir spielen jedes Mal um Leben und Tod“

07.10.2019 von Ben Foitzik

Wir haben mit Wanda Podcast-Amore gemacht: In der neuen Folge des HEADLINER Podcasts plauderte Marco Wanda mit uns über die besondere Magie von Live-Konzerten, die für ihn nach wie vor „etwas nahezu Heiliges“ sind. Außerdem ging’s unter anderem natürlich auch um die vierte Wanda-Platte „Ciao!“, mit der die Österreicher im September 2019 bis auf Platz #4 der deutschen Albumcharts geklettert sind.

In unserem Gespräch präsentierte sich der Wanda-Sänger bestens gelaunt und gab freimütig interessante Einblicke in sein Seelenleben: Was Live-Musik mit ihm macht, weshalb er immer den körperlichen Kontakt zu seinem Publikum sucht und warum die Wanda-Fans so besonders sind.

Wanda 2020 auf Tour

Apropos Wanda live: Im Februar 2020 gehen die „Amore“-Maker und „Bussi“-Geber auf große Deutschlandtour. Seid unbedingt dabei, wenn die wunderbaren Wiener wieder „um Leben und Tod spielen“! Die Termine findet ihr ganz unten.

Kleine Anmerkung zum Ton: Der HEADLINER Podcast war diesmal erstmals „on the road“ unterwegs und somit den örtlichen Gegebenheiten ausgeliefert. Der Interviewraum hatte leider die Akustik des Wiener Stephansdoms – wir bitten freundlichst, über den leichten Hall hinwegzuhören. Das Gespräch selbst war schließlich ziemlich interessant, wie wir finden. Hier ist es:


"Weder unser Publikum noch wir möchten anerkennen, dass so ein Konzerterlebnis einfach nur ein Termin ist."

[ MARCO WANDA ]

 


x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren