Bild: Universal MusicBild: Universal Music
Rock&Pop

Überraschung bei den MTV Europe Music Awards 2019!

05.11.2019 von Felix Goth

Große Überraschung am Wochenende bei den diesjährigen MTV Europe Music Awards – denn auch wenn Ariana Grande gleich in sieben Kategorien nominiert war, konnte sie keine einzigen der begehrten Trophäen mit nach Hause nehmen. Aber hey, sie hat ja auch so schon genügend Preise in der Vitrine – und so darf sich mal jemand anderes freuen.

Beispielsweise Juju und Loredana, die als beste Acts aus Deutschland und der Schweiz geehrt wurden. Einen wunderbaren Überblick über die internationalen Preisträger hat das billboard-Magazin auf seinem YouTube-Channel geteilt.

Aber natürlich findet ihr die Liste zum Nachschlagen inklusive aller nominierten Acts auch bei MTV selbst. Sehr empfehlenswert ist auch deren YouTube-Channel, auf dem ihr viele Performances von der diesjährigen Preisverleihung anschauen könnt.

>>> MTV auf YouTube

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren