Bild: Sascha WernickeBild: Sascha Wernicke
Pop

The Teenage-Dream from Eutin – WINCENT WEISS

05.10.2017 von Felix Goth

Holsteinische Schweiz, über 200 Seen, die perfekte Idylle. Vielleicht ein bisschen zu idyllisch und ruhig für einen Heranwachsenden. Kein Wunder also, dass Wincent Weiss mit seinem Album „Irgendwas Gegen Die Stille“ unternehmen wollte und zeitweise Berlin zu seiner Heimat gemacht hat. Wo es ganz sicher auch nicht still sein wird: Auf seiner beinahe ausverkauften „Irgendwas Gegen Die Stille“-Tour im Herbst, deswegen gibt es jetzt auch noch Zusatztermine für 2018 – und der Vorverkauf bei EVENTIM ist gestartet.

Dass Wincent sich mittlerweile wieder nach der Ruhe seiner Heimat sehnt, liegt bestimmt auch an den Begeisterungsstürmen, die er mit seinem Debüt-Album entfacht hat: Gold für die beiden Singles „Musik Sein“ und „Feuerwerk“, das Album ebenso auf Kurs in Richtung Edelmetall, 36 Millionen Streams bei Spotify, noch mehr Klicks bei YouTube, ein „Bayerischer Musiklöwe“ als Bester Newcomer National, und, und, und!

Wincent Weiss – Feuerwerk


Seine warme Stimme verzaubert seine Fans, seine Songtexte sprechen nicht nur den Kopf, sondern auch das Herz an. Wincent Weiss verspricht nicht nur ganz große Gefühle, er hält das Versprechen auch. Und das kommt besonders bei den Live-Auftritten des jungen Norddeutschen rüber – also am besten gleich Tickets auf eventim.de sichern!

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren