Bild: Melt!BookingBild: Melt!Booking
Pop

The future of pop? MURA MASA kommt 2020 nach Deutschland!

25.10.2019 von Felix Goth

Dass Alex Crossan alias Mura Masa in der Musikszene ein Schwergewicht ist, lässt sich schon an der eindrucksvollen Feature-Liste auf seinem selftitled Debütalbum ablesen. Mit Acts wie A$AP Rocky, Charli XCX, Desiigner, Christine and the Queens oder Damon Albarn (Spoiler alert: Es sind noch viel mehr Gäste am Start) zeigt sich auch wunderbar die enorme musikalische Bandbreite von Pop- über Rap- bis Indie-Sound, in der der Produzent, Songwriter und Sänger unterwegs ist. Dass er Songs für hyped Acts der Stunde wie slowthai oder Octavian produziert, macht das Bild dann komplett.

>>> Das Debütalbum von 2017 bei Spotify hören

Heute hat Mura Masa mit „No Hope Generation“ nicht nur neue Musik veröffentlicht, sondern auch gleich noch Konzerte angekündigt – und die führen ihn auch nach Deutschland. Im kommenden März geht’s nach München, Berlin und Hamburg, der Vorverkauf bei EVENTIM startet am Freitag, den 01. November um 10 Uhr.

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren