Bild: YouTube / Vanessa MaiBild: YouTube / Vanessa Mai
Pop

Sie haben‘s gemacht: VANESSA MAI & OLEXESH veröffentlichen „Wir 2 immer 1“

06.07.2018

Ist der neue Song von Vanessa Mai und Olexesh ein Gamechanger? In den USA sind Kollabos zwischen Künstlern, die man dem Straßenrap zuordnen würde und waschechten Mainstream-Pop-Acts die Regel. Gucci Mane, 21 Savage, Lil Wayne, Future und unzählige andere haben schon Rap-Parts für chartstürmende Pop-Songs abgeliefert.

Und natürlich ist das Thema in Deutschland auch nicht völlig unbekannt. Es gab bereits gemeinsame Songs von Lena Meyer-Landrut und Genetikk, von Sido und Mark Forster und sicherlich noch einige andere. Die Zusammenarbeit von einem Vertreter der neuen Straßenrap-Garde und einer Sängerin, die sonst in Sachen Pop-Schlager unterwegs ist, ist uns aber neu.

Dass das trotzdem gut funktionieren kann, beweist „Wir 2 immer 1“. Das Ergebnis der Zusammenarbeit, die vor wenigen Wochen von beiden auf Instagram angekündigt wurde, ist ein äußerst infektiöser Ohrwurm mit großem Potential, einer der Sommerhits 2018 zu werden.

Vanessa Mai feat. Olexesh – „Wir 2 immer 1“

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren