Bild: Zoe Prinds-FlashBild: Zoe Prinds-Flash
Indie

POLICA: Neue Single „Driving“ – 2020 mit neuem Album auf Tour

09.10.2019 von Felix Goth

Justin Vernon, seinerseits Begründer des mittlerweile zum familiären Kollektiv angewachsenen Projekts Bon Iver, ist längst von Poliça überzeugt: „Die beste Band, die ich je gehört habe!“, so sein schmeichelhaftes Urteil. Und damit ist er bei weitem nicht allein. Mit „Give You The Ghost“, „Shulamith“ und „United Crushers“ zieren bisher drei Alben die Diskographie der Band rund um Sängerin Channy Leanagh und Ryan Olson – und haben ihren unverwechselbaren Mix aus Elektro, Dub und Goth-Pop in die ganze Welt getragen.

Im kommenden Januar gibt’s einen weiteren Eintrag in der Releaseliste. Mit „When We Stay Alive“ folgt Album #4, präziser: Am 31. Januar ist es soweit. Dabei kommt der Albumtitel nicht von ungefähr, sondern ist auch eine Form der Verarbeitung eines schweren Unfalls, der die Sängerin im letzten Jahr ereilte.

Als Vorgeschmack veröffentlichen Poliça heute die Doppelsingle „Driving“ und „trash in bed“ auf Spotify, zur erstgenannten gibt’s auch gleich noch ein frisches Musikvideo. Außerdem gehen sie mit dem neuen Album im nächsten Februar auch in Deutschland auf Tour – der Vorverkauf startet am Donnerstag, den 10. Oktober um 10 Uhr exklusiv bei EVENTIM.

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren