Screenshot YouTubeScreenshot YouTube
Pop

PINK fliegt in ihrem neuen Musikvideo zu „Can We Pretend“ in den Weltraum

02.07.2019 von Felix Dreifürst

Eine weit entfernte Galaxie: PINK präsentiert uns das neue Video zu ihrer Single „Can We Pretend“ feat. Cash Cash. In dem animierten Clip erkundet die Sängerin als Astronautin den Weltraum und schwelgt während der Expedition in Erinnerungen, während sie Bilder von ihrem Mann und ihren Kindern betrachtet. Zum Schluss stürzt das Raumschiff der Sängerin auf einem außerirdischen Planeten ab, auf dem eine ausgelassene Tanzparty stattfindet.

Klingt... weird? Urteilt einfach selbst, den animierten Clip könnt ihr euch hier ansehen:

Die energiegeladene und euphorische EDM-Melodie wird den ein oder anderen zum Tanzen bringen, jedoch hat der Song eigentlich eine viel tiefgründigere, irdischere Message. Der US-amerikanische Popstar vermisst die Zeit, in der soziale Medien noch keinen Einfluss auf die Menschen hatten und sie unbeschwert die Welt erkunden konnte, ohne jede Erinnerung auf Instagram & Co. teilen zu müssen.

„Can We Pretend“ feat. Cash Cash
ist bereits die dritte Single-Auskopplung des neuesten Hit-Albums „Hurts 2B Human“. Wenn ihr P!NK demnächst live sehen wollt, könnt ihr euch übrigens noch Tickets auf eventim.de sichern. Ab dem 5. Juli kommt der Superstar auf ihrer „Beautiful Trauma“-Welttournee für zehn Stadionshows nach Deutschland.

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren