Bild: YouTube / Ed SheeranBild: YouTube / Ed Sheeran
Musikvideos

#MuViMonday: Neue Videos von ED SHEERAN, DAN + SHAY x JUSTIN BIEBER, LAUV, CHARLIE PUTH

07.10.2019 von Felix Goth

Wir wollen uns gar nicht vorstellen, wie viele Minuten neue Musikvideos jede Woche auf die Server-Farmen der großen Videoplattformen hochgeladen werden – es muss eine schier unglaubliche Menge sein. Und wer soll sich das bloß alles anschauen, das schafft ja kein Mensch! In unserem #MuViMonday (das MuVi steht für MusikVideo :D) wollen wir euch zumindest einen kleinen Überblick über fünf brandneue, sehenswerte Clips der letzten Tage geben.

Ed Sheeran – South of the Border (feat. Camila Cabello & Cardi B)


Dass sich Ed Sheeran auf seinem neuen „No.6 Collaborations Project“ eher Urban-Pop-lastigen Sounds zugewandt hat, dürfte mittlerweile kein Geheimnis mehr sein – auf der letzten Single-Auskoppelung hat er sich mit Camila Cabello und Cardi B zwei waschechte Pop- und Rap-Heldinnen ins Team geholt.

Dan + Shay x Justin Bieber – 10,000 Hours


Dass Justin Bieber ausgerechnet mit dem Countrypop-Duo Dan + Shay neue Musik veröffentlicht, ist schon eine kleine Überraschung – aber die Wahrheit. „10,000 Hours“ heißt der gemeinsame gefühlvolle Song, der in der anstehenden kalten Jahreszeit wohl das eine oder andere Herz zum Schmelzen bringen wird. Beim Anblick des frisch verliebten und noch frischer vermählten Powercouples Hailey und Justin Bieber geht uns jedenfalls das Herz auf.

Lauv – Sims


In wenigen Tagen kommt Lauv nach Deutschland – und für Berlin sind sogar noch ein paar Restkarten zu haben. Letzte Woche veröffentlichte er erst seine neue Single „Sims“, um dann am Freitag direkt noch die EP „~how i’m feeling~“ hinterher zu droppen. (>>> hier auf Spotify hören)

Charlie Puth – Cheating On You


Das Video mag nicht das spektakulärste Musikvideo aller Zeiten sein – geschenkt! Aber der fette Early-Nineties-Vibe, den Charlie Puth in „Cheating on You” channelt, dürfte nicht nur Leuten gefallen, die damals schon Musik gehört haben, sondern auch jetzt wieder bestens ankommen.

Tim Bendzko – Jetzt bin ich ja hier


Auch von Tim Bendzko gibt’s was Neues: Mit „Jetzt bin ich ja hier“ veröffentlicht er den namensgebenden Song zu seiner Tour im kommenden Mai - der Vorverkauf ist natürlich längst gestartet. Und wenn man sich den Clip zum Song anschaut, wird man das Gefühl nicht los, dass er mit dem vorher veröffentlichten „Wegen Dir“ zusammenhängen könnte.

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren