Screenshot Mark Ronson / YouTubeScreenshot Mark Ronson / YouTube
Musikvideos

#MuViMonday: Neue Clips von MARK RONSON & CAMILA CABELLO, ED SHEERAN & TRAVIS SCOTT

15.07.2019 von Felix Goth

Der eine oder andere wird es schon bemerkt haben: Heute ist Montag! Und das bedeutet, dass unser #MuViMonday nach einer kurzen Sommerpause in die nächste Runde geht. Dieses Mal gibt’s einen bunten Video-Reigen mit Einflüssen von Rap über Comedy bis Eighties-Sound.

Mark Ronson feat. Camila Cabello – Find U Again

Noch gar nicht so lange her, dass Mark Ronson sein neues Album „LATE NIGHT FEELINGS“ veröffentlicht hat – die Single mit Camila Cabello bekommt jetzt einen eigenen Kurzfilm spendiert. Ordentlich Film-Noir-Feeling inklusive.

Ed Sheeran & Travis Scott – Antisocial

Auf seinem frischveröffentlichten „No.6 Collaborations Project“ versammelt Ed Sheeran eine beeindruckende Reihe an Featuregästen aus Urban und Rap. Im Video zu „Antisocial“ begibt er sich mit Gast Travis Scott auf einen wilden Ritt durch die Filmgeschichte. Fazit: sehenswert.

Ariana Grande – in my head

Eigentlich ist das gar kein Musikvideo. Sondern ein Fotoshooting. Die Vogue hat das Material, das beim Cover-Shooting mit Ariana Grande entstanden ist, allerdings kurzerhand in einen Clip zu „in my head“ umgewandelt.

Flo Mega – Besoffen

Funky und eine gehörige Portion Eighties-Sound. Mit „Besoffen“ liefert Flo Mega den Soundtrack für durchfeierte Sommernächte - Retro-Feeling inklusive. Produziert wurde die Nummer von Golow – und jetzt gibt’s auch ein Video zur aktuellen Single von seinem unlängst veröffentlichten neuen Langspieler „BÄMS!“.

Antoine aka Teddy Teclebrhan – Lohn Isch Da

Was kann Teddy Teclebrhan eigentlich nicht? Comedy, Tanz, Gesang, Moderation? Alles safe. Mit seinem Alter Ego Antoine hat er jetzt den Sommer-Ohrwurm schlechthin abgeliefert: „Lohn Isch Da“ heißt der Song, der euch daran erinnert, niemals euer Herzgefühl zu verlieren!

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren