Bild: Christoph EisenmengerBild: Christoph Eisenmenger
Metal

#METALMITTWOCH mit MANTAR, PAPA ROACH, BAD RELIGION u. a.

27.03.2019 von Ben Foitzik

Gitarrensolo, Doublebassattacke, Wall-of-Death-Massaker: Es ist wieder Metalmittwoch! Heute gibt’s wieder einen metallischen Batzen neue Videos, News und Tourankündigungen. Die wichtigsten Metal-News der vergangenen Woche waren sicherlich die Album-Ankündigung von Amon Amarth und die Tourankündigung von Machine Head - aber auch ein paar andere Bands haben schöne Dinge gemacht. Metal: Marsch!

MANTAR: Tourstart

Vielleicht ist es ja schon zu euch durchgedrungen: Wir lieben Mantar! Eine der besten Metalbands der letzten Jahre, die vor allem auch live richtig geil nach vorne geht. Die Show in Hamburg Ende letzten Jahres war jedenfalls der Knaller (hier geht's zum Live-Bericht). Heute startet nun in Göttingen der zweite Teil der großen Tour, bei der Downfall Of Gaia als Support mit dabei sind. Bis Ende April könnt ihr Mantar noch live erleben – lasst euch das nicht entgehen! Tickets gibt’s hier. Und hier ein kleiner Vorgeschmack:

PAPA ROACH: Elevate

Papa Roach haben aktuell zwar keine deutschen Tourdates angekündigt, dafür aber ein neues Musikvideo aus ihrem aktuellen Album „Who Do You Trust?“ am Start, mit dem sie im Januar bis auf Platz #4 der deutschen Charts geklettert sind. Hier ist das schicke Video zu „Elevate“:

BAD RELIGION: Paranoid

Ebenfalls mit frischem audiovisuellem Material dabei: Die US-Punkrocker von Bad Religion, die sich im Mai mit ihrem neuen Album „Age Of Unreason“ zurückmelden. „Do The Paranoid Style“ heißt die neue Single von Greg Graffin & Co. – unten könnt ihr die neue Nummer hören und sehen und hier gibt’s noch das ein oder andere Ticket für die Shows im Mai.

SLAVES: Bugs

Ein sehr, sehr geile Band sind übrigens Slaves, die aus dem britischen Kent kommen und mit herrlich rotzigem, aber dennoch melodiösem Punkrock begeistern. Das neue Video zu „Bugs“ vom aktuellen Album „Acts Of Fear And Love“ ist wieder eine echt geile Nummer geworden und macht Bock darauf, Slaves wieder live zu sehen. Tourtermine sind aktuell leider keine für Deutschland geplant. Aber hoffentlich bald mal wieder!

POLAR: Adore

Die britischen Kollegen von Polar hingegen schauen im Mai für ein paar Shows in Deutschland vorbei – hier gibt’s die Tickets dafür. Außerdem gibt’s mit „Adore“ einen neuen Song vom Anfang April erscheinenden neuen Album „Nova“ zu hören und sehen. Guckst du:

GRAND MAGUS: Brother Of The Storm

Mitte April erscheint dann endlich auch “Wolf God“, das neue Album der schwedischen Riffgötter und Manowar-Erben Grand Magus. Mit „Brother of The Storm“ hat das Trio nun einen zweiten Vorgeschmack auf die neue Platte veröffentlicht – hier ist das Lyric-Video:

Bis nächsten Mittwoch, Sturmbrüder!

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren