Bild: YouTube / Frank Carter & The RattlesnakesBild: YouTube / Frank Carter & The Rattlesnakes
Metal

#METALMITTWOCH mit FRANK CARTER, BEHEMOTH, LA DISPUTE, IN FLAMES u. a.

16.01.2019 von Ben Foitzik

2019 hat kaum begonnen, da türmen sich schon neue Musikvideos mit knarzenden Gitarrenriffs, pumpenden Drumsalven und wütenden Vocals. Für alle Freunde metallischer Tonkunst erklären wir daher den heutigen Tag kurzerhand zum Metalmittwoch und präsentieren euch die geilsten neuen Videos aus dem (erweiterten) Metal-Kosmos.

Da ist ziemlich geiles Zeug dabei, wie wir finden – hört und schaut euch die Tracks mal an! Die meisten davon sind Vorboten für bald erscheinende neue Alben, und viele der Bands kann man in den kommenden Monaten auch live in Deutschland erleben.

FRANK CARTER & THE RATTLESNAKES – Crowbar

Ganz frisch auf YouTube: „Crowbar“, die erste Single vom neuen Album von Frank Carter & The Rattlesnakes! Die dritte Scheibe vom ehemaligen Gallows-Sänger und seinen Klapperschlangen wird „End Of Suffering“ heißen und am 3. Mai 2019 das Licht der Welt erblicken. Der Song ist musikalisch etwas glattpolierter als früher, rockt sich aber fast schon hypnotisch in den Hörkanal. Im März und April ist Frank Carter live in Deutschland!

BEHEMOTH - Ecclesia Diabolica Catholica

Pünktlich zum Start ihrer Europatournee, bei der sie natürlich auch Shows in Deutschland spielen, haben Polens Death-Metal-Bolzer Behemoth ein weiteres Musikvideo für ihre aktuelle Platte „I Loved You At Your Darkest“ veröffentlicht. „Ecclesia Diabolica Catholica“ ist sowohl musikalisch als auch visuell Behemoth in Formvollendung: evil, brutal, antireligiös. Inhaltlich kontrovers – künstlerisch aber über jeden Zweifel erhaben!

LA DISPUTE – Footsteps At The Pond

Am 22. März veröffentlichen die wunderbaren La Dispute endlich ihr neues Album „Panorama“. Mit „Footsteps At The Pond“ haben die Post-Hardcore-Helden aus Michigan nun einen weiteren Vorgeschmack auf die neue Platte veröffentlicht. Der Song allein ist schon der Hammer – aber im Zusammenspiel mit dem genialen animierten Video entfaltet die Nummer noch mal eine ganz besondere Kraft. Diese Platte wird ohne Zweifel einmal mehr großartig sein!

IN FLAMES – I, The Mask

Auch Schwedens Melodic-Death-Ikonen In Flames haben eine neue Platte in der Pipeline: „I, The Mask“, das mittlerweile 13. Album der Truppe um Anders Fridén, kommt am 1. März und wird bestimmt wieder neue Metal-Maßstäbe setzen. Nach dem ersten Vorgeschmack „(This Is Our) House“ gibt’s nun auch den Titeltrack als Lyric-Video zum Genießen – auch dieser Song klingt richtig fett und macht mächtig Bock auf die neue Schwedenmetalplatte.

DREAM THEATER – Fall Into The Light

Nach drei Jahren melden sich bald auch die Prog-Metal-Koryphäen Dream Theater mit einer neuen Platte zurück: „Distance Over Time“ heißt das 14. Studiowerk der Amis, das am 22. Februar erscheint. Mit „Fall Into The Light“ präsentiert uns das Traumtheater nun einen neuen Song aus dem Album: Sieben Minuten sirrender Gitarrenriffs, die sich mit unwiderstehlicher Wucht ins Ohr bohren – starke Nummer! Im Sommer sind James LaBrie & Co. für ein paar Shows in Deutschland!

OOMPH! – Tausend Mann und ein Befehl

Schon Anfang Januar haben Oomph! mit „Tausend Mann und ein Befehl“ einen neuen Track aus ihrem neuen Album „Ritual“ veröffentlicht, das diesen Freitag rauskommt. Nach der bereits Ende 2018 veröffentlichten Killer-Single „Kein Liebeslied“ ein weiterer Hinweis darauf, dass die Niedersachsen mit der neuen Platte zu alter Stärke auflaufen werden. Im März sind Oomph! auf großer Deutschland-Tour!

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren