Bild: C. Tyler CrothersBild: C. Tyler Crothers
Metal

#Metalmittwoch mit AC/DC, SCORPIONS, PARKWAY DRIVE, KORN, NERGAL u. a.

11.12.2019 von Ben Foitzik

Ja, wir haben euch auch vermisst! Hier ist die neue Ausgabe vom Metalmittwoch, in der wir euch die neuesten Neuigkeiten aus der großen weiten Metalwelt zusammengetragen haben. Da ist schließlich so einiges passiert: AC/DC arbeiten an einem neuen Album, die Scorpions auch, Behemoth-Berserker Nergal legt mit Me And Than Man nach, Parkway Drive kommen nicht nur auf Tour, sondern auch ins Kino… und und und!

AC/DC: Reunion mit Brian Johnson bestätigt (von anderen)

Die kolportierte Reunion von AC/DC mit Sänger Brian Johnson scheint immer konkretere Formen anzunehmen. Zwar hat die legendäre Rockband selbst noch nichts Konkretes verlautbart, dafür plaudern aber ein paar Kollegen aus dem Nähkästchen. So haben nun sowohl Twisted Sister als auch Behemoth-Frontmann Nergal bestätigt, dass die Aussies eine neue Platte aufnehmen, auf denen die Riffs des verstorbenen Malcolm Young zu hören sein werden. „Es kommt“, sagt Nergal im Interview mit Loudwire. „Es wird ein Outtake von ‚Rock or Bust‘ sein.“ Da sind wir aber mal sowas von gespannt!

ME AND THAT MAN laufen mit dem Teufel

Apropos Nergal: Der Behemoth-„Sänger” hat einen neuen Song mit seiner Zweitkombo Me And That Man veröffentlicht, mit der er sich nicht dem extremen Metal, sondern düsteren Singer-Songwriter-Sounds verschrieben hat. „Run With The Devil“ heißt der neue Track, dessen Musikvideo stark von den Filmen von Quentin Tarantino beeinflusst wurde. Wie man unschwer erkennen kann:

SCORPIONS: neues Album in der Mache

Die Scorpions rocken immer weiter: Trotz Abschiedstournee arbeiten die Hannoveraner Hardrocker an einem neuen Album! Mit Greg Fidelman steht nun auch der Produzent der neuen Scheibe fest. Laut einem Interview mit dem Magazin „The Metal Bar“ soll es bereits etwa zehn Songs geben – und das Releasedate für Ende 2020 angedacht sein. Auch hier: mega-gespannt!

PARKWAY DRIVE: Doku im Januar im Kino

Im April ist es so weit: Dann legen Parkway Drive zusammen mit Hatebreed und Stick To Your Guns auf ihrer großen „Viva The Underdogs“-Tour die deutschen Hallen in Schutt und Asche. Schon Anfang des Jahres, genauer gesagt am 22. Januar, kann man die australischen Metalgiganten im Kino sehen: Die Dokumentation „Viva The Underdogs“ läuft in sage und schreibe 60 Kinos! Ein Film, der den außergewöhnlichen Weg dieser außergewöhnlichen Band zeigt, die über harte Arbeit und kontinuierliches Touren zu einer der größten Metalbands des Planeten geworden ist.

„Diese Doku ist ein ehrlicher Einblick und zeigt, was es heißt, als Underdog zu überleben“, sagt Sänger Winston McCall. Den 22. Januar 2020 sollte sich jeder PWD-Fan rot im Kalender markieren! Und die Tour im April natürlich sowieso.

Hier ist der Doku-Trailer:

KORN: Erster Teil der Dokuserie online

Auch die wunderbaren Korn haben eine Dokumentation am Start, die ab jetzt peu à peu online veröffentlicht wird. Den ersten Teil davon könnt ihr jetzt auf YouTube schauen – voilà:

MARILYN MANSON Mashup mit Mariah

Was Mariah Carey und Marilyn Manson gemeinsam haben? Außer den ersten vier Buchstaben ihrer Vornamen rein gar nichts. Bis jetzt zumindest. Nun gibt es aber das Song-Mashup „All I Want For Christmas Is The Beautiful People”, das… ach, das müsst ihr einfach selbst hören und sehen. Glaubt einem ja sonst keiner!

Heavy HEADLINER Mixtapes

Wir haben ein paar neue Mixtapes bekommen! Nach Sonata Arctica, Kadavar, Lacuna Coil, Amon Amarth, Shinedown und Erik Cohen ist heute brandneu und pünktlich zum Tourstart unser Mixtape der schwedischen Heavy Rocker Bombus online gegangen. Hört da unbedingt mal rein, ist ein echt gutes Ding geworden!

Das war's. Bis nächsten Mittwoch, Metallköpfe!

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren


optanon-show-settings-popup-wrapper