Bild: Greenpeace/Pedro Armestre Ludovico EinaudiBild: Greenpeace/Pedro Armestre Ludovico Einaudi
Pop

LUDOVICO EINAUDI: Konzert in der Arktis

24.06.2016 von Ben Foitzik

Was für eine eindrucksvolle Performance: Da sitzt der gefeierte italienische Komponist Ludovico Einaudi auf einem Schemel auf einer im offenen Meer treibenden Plattform und spielt vor der imposanten Kulisse des Wahlenbergbreen-Gletschers in Norwegen seine Komposition "Elegy for the Arctic" – Trauergesang für die Arktis. Ein eindringliches künstlerisches Statement für den Schutz des fragilen Ökosystems.

Hintergrund von Einaudis zusammen mit der Umweltorganisation Greenpeace durchgeführten Aktion: Vergangene Woche beriet die OSPAR-Kommission – ein Übereinkommen zwischen 15 europäischen Regierungen und der Europäischen Union zum Schutz der Meere im Nordatlantik – über die Zukunft des Nordmeeres und hätte dabei eine wichtige Basis für den Schutz des Nordmeeres schaffen können. Doch Einaudis künstlerisches Plädoyer und die Stimme von über acht Millionen erklärten Arktis-Schützern wurden nicht erhört: Einige Länder blockierten eine Einigung über die Errichtung des Arktis-Schutzgebietes, so dass das fragile Gleichgewicht dieses gebeutelten und so wichtigen Ökosystems mehr denn vor einer ungewissen Zukunft steht.

Ludovico Einaudis "Elegy for the Arctic"


„Hier gewesen zu sein war eine großartige Erfahrung für mich. So konnte ich die Reinheit und Zerbrechlichkeit dieses Ortes mit eigenen Augen sehen“, sagt Ludovico Einaudi über das wohl ungewöhnlichste Klavierkonzert seiner Karriere. „Es ist wichtig, dass wir die Bedeutung der Arktis verstehen, den Prozess der Zerstörung beenden und beginnen sie zu schützen.“

So bleibt Einaudis "Elegy for the Arctic" leider ein Trauergesang – und der systematische Schutz des Nordmeeres weiter eine Wunschvorstellung.

Wer die wundervollen Kompositionen Ludovico Einaudis live erleben will, hat 2016 noch mehrfach die Gelegenheit dazu: Köln, Wiesbaden, Dresden, Hannover und Dübendorf stehen dieses Jahr noch auf der Reiseroute des italienischen Meistermusikers.


🏔

Gibt's gerade Tickets für LUDOVICO EINAUDI?

Schaut ✨ hier mal nach oder meldet euch für den ⏰ Ticketalarm an!


x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren