Bild: YouTube / Lindemann OfficialBild: YouTube / Lindemann Official
Metal

LINDEMANN kriegt HAFTBEFEHL… als Feature für seinen neuen Song!

19.12.2018 von Ben Foitzik

Alter Verwalter – was ist das denn?! Rammstein-Sänger Till Lindemann und Rapper Haftbefehl haben an einem gemeinsamen Feature gearbeitet - und jetzt ist es da, das Musikvideo zu Lindemanns neuem Song „Mathematik ft. Haftbefehl“. Und es ist… nun, sagen wir mal „ein klein bisschen verstörend“…

Schaut euch an, was uns die beiden konträren Musiker hier kurz vor Weihnachten präsentieren… falls ihr euch traut, euch nicht an derber Sprache stört und kein Mathematiklehrer seid. Achtung: Das Video ist „FSR 18“, wie es auf Lindemanns Website heißt!

LINDEMANN - Mathematik ft. Haftbefehl

Ein derbe kontroverses Video – wie man es von einem solchen Gespann nicht anders erwarten durfte! Mit dieser Solo-Veröffentlichung nimmt Lindemann ein wenig den Fokus von der seit Längerem durch die Medien geisternden Frage, wann genau das neue Rammstein-Album erscheint. Gitarrist Kruspe hatte kürzlich in einem Interview immerhin den April 2019 als Release-Date genannt.

Auf Spotify gibt's "Mathematik" übrigens in insgesamt vier unterschiedlichen Mixen zu hören. Könnt ihr hier hören:

 

Was es mit Lindemanns Algebra-Aversion und dem Video generell auf sich hat… darüber darf nun munter spekuliert werden! Und ob Haftbefehl jetzt „Tipp-Ex auf Rammstein-Vertrag" und die Kopie bekommen hat, wie er 2014 in „Saud Arabi Money Rich“ forderte? Auch das: reine Spekulation.

Neues "Hafti"-Album?

Spekuliert wird auch seit Längerem, wann denn eigentlich das neue Haftbefehl-Album kommt. Im Oktober schrieb „Hafti“ dazu auf Insta: „Zu lang hab ich meine Fans warten lassen auf mein Album es wird zeit ....Noah papa is gone till december.“ Sprich: Kommt 2019? Wir sind gespannt!

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren


optanon-show-settings-popup-wrapper