Eva BaalesEva Baales
Pop

JOY DENALANE – Ende 2017 auf „Gleisdreieck“-Akustiktour

18.07.2017 von Felix Goth

Nach sechs Jahren Funkstille hat Joy Denalane sich 2017 mit ihrem vierten Album Gleisdreieck zurückgemeldet. Und wie! Natürlich platziert sie sich auch mit diesem Langspieler wieder nahezu mühelos in den Top 10 der Deutschen Album-Charts und war im April auf umjubelter Tour. Im November 2017 sorgt sie dann auf der „Gleisdreieck“-Akustiktour für herzerwärmende Momente. Die Tickets kann man ab jetzt bei EVENTIM lösen.

Joy Denalane hat gleich mehrere musikalische Heimstätten. Am Anfang ihrer musikalischen Karriere war sie vor allem als Sängerin für kleinen Soul- und Reggae-Bands im Umfeld ihrer Berliner Heimat aktiv. Bis sie dann später nach Stuttgart zog, wo sie auf die Produzenten DJ Thomilla und Tiefschwarz traf und mit „Music“ ein erstes Ausrufezeichen setzte.

1999 schuf sie dann gemeinsam mit Freundeskreis und ihrem späteren Mann Max Herre „Mit dir“ – einen der maßgeblichen Songs für die deutsche Soul- und Hiphop-Szene. Ihr Debütalbum Mamani wurde dann auch mehr als einmal als allererste ernstzunehmende Soul-Platte in deutscher Sprache bezeichnet.

Nach drei Alben folgten dann ausverkaufte Headliner-Tourneen und Auftritte in den USA, Frankreich, Südafrika, Japan und England. Bis zur Veröffentlichung von Gleisdreieck wurden die Live-Auftritte von Joy jedoch immer rarer. Umso gefeierter dann ihr „Gleisdreieck“-Tour im April 2017! Im Winter will sie es nun nochmal ohne Verstärker wissen – Tickets für die rein akustischen Konzerte im November 2017 gibt es ab jetzt auf eventim.de!

Bemerkenswert ist sowohl, dass die Songs von ihrem aktuellen Album in neuen Akustik-Versionen arrangiert wurden, als auch, dass als Spielorte außergewöhnliche Locations wie die Markuskirche in Hannover oder die Passionskirche in Berlin dienen.


🎤

Gibt's gerade Tickets für JOY DENALANE?

Schaut ✨ hier mal nach oder meldet euch für den ⏰ Ticketalarm an!

 


x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren