Bild: Tim TronckoeBild: Tim Tronckoe
Rock

Hu-iuiui: THE HU liefern uns zum Tourstart ein beinhartes Metal-Mixtape

13.01.2020 von Ben Foitzik

Also damit haben wir jetzt ehrlich gesagt nicht gerechnet: Die mongolische Folk-Metal-Truppe The HU hat uns eine exklusive Playlist zusammengestellt, die… ein ziemlich klassisches Metalbrett geworden ist. Wir hätten ja eher mit obskurem Schamanenrock, krudem Steppenmetal oder mystischem Gebirgspop gerechnet, aber nicht im Entferntesten mit Motörhead, Metallica, Rammstein und System Of A Down. Oder Pantera, von denen The HU anscheinend so sehr inspiriert wurden, dass sie gleich zwei Songs von Anselmo & Co. auf ihr Tape genommen haben – obwohl das ausdrücklich verboten war!

Doch auch wenn wir etwas anderes erwartet haben, ist das Ergebnis natürlich großartig: Zusammen mit den drei eigenen Songs der Mongolen ist dieses neue Headliner Mixtape eine echt geile Nummer geworden. Solltet ihr euch gleich mal auf die Ohren legen, wenn ihr grundsätzlich dem Metallischen frönt.

The Hu auf Deutschland-Tour

Was ihr unbedingt ebenfalls tun solltet: The HU bei einer ihrer anstehenden Shows in Deutschland besuchen! Zwar sind die Konzerte in Hamburg und München schon ausverkauft, aber für Berlin und Köln gibt es noch ein paar Tickets.

Der Hype, den diese ungewöhnliche Band im vergangenen Jahr losgetreten hat, ist auf jeden Falls absolut gerechtfertigt. Wenn selbst internationale Rockstars wie Jacoby Shaddix von Papa Roach am Start sind und die The HU-Bandhymne „Wolf Totem“ mit einsingen, dann sagt das einiges über das Standing, dass sich die coolen Mongolenmucker binnen kürzester Zeit erarbeitet haben.

Keine Frage: The HU sing Kult! Und dieses Mixtape ist es ebenfalls:

Die Playlist

  1. The HU - "Gereg"
  2. Motörhead – "Ace of Spades"
  3. Pantera - "Walk"
  4. Metallica – "Master of Puppets"
  5. Slipknot - "Before I Forget"
  6. Marilyn Manson - "Beautiful People"
  7. Tool - "Schism"
  8. The HU – "Yuve yuve yu"
  9. Lamb of God - "Now you've got something to die for"
  10. System of a Down – "Aerials"
  11. Foo Fighters – "My Hero"
  12. Rammstein - "Keine Lust"
  13. Pantera – "Cowboys from Hell"
  14. Sepultura – "Roots"
  15. The HU – "Wolf Totem"


x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren


optanon-show-settings-popup-wrapper