Bild: Universal MusicBild: Universal Music
Metal

Die ersten Riffs vom kommenden Album: LIMP BIZKIT tun es wirklich!

06.12.2018 von Felix Goth

Es passiert wirklich! Lange war das beinahe schon sagenumwobene sechste Album von Limp Bizkit wohl nur im Kopf von Frontmann Fred Durst existent, jetzt ist die Band aber wirklich im Studio. Nachdem Gitarrist Wes Borland ja vor einigen Tagen schon seine „Warm-Up-Routine“ auf Instagram veröffentlicht hat, hat er jetzt nachgelegt.

In zwei neuen, kurzen Videos die er wieder auf dem gleich sozialen Netzwerk geteilt hat, sind die ersten Riffs vom kommenden Langspieler zu hören – und die hat er im Aufnahme-Studio eingespielt. Da geht also was im kommenden Jahr!

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren