Bild: Travis ShinnBild: Travis Shinn
Rock

Die allererste Live-Show: TOOL-Auftritt von 1991 macht im Netz die Runde

12.08.2019 von Felix Goth

Oft ergreift einen ein leichtes Gefühl von Fremdscham, wenn man die uralten, ersten Gehversuche von einem verehrten Künstler auf der sprichwörtlichen großen – in den meisten Fällen wohl aber eher kleinen – Bühne sieht. Der Gesang etwas schräg, die Performance etwas hölzern. Im besten Fall ist das peinlich-sympathisch, im schlimmsten einfach nur desillusionierend. Aber immerhin gibt’s einen Trost: Die haben alle auch mal klein angefangen.

Tool sind allerdings – wie in so vielen anderen Dingen – auch in diesem Fall eine Ausnahmeerscheinung. Denn der online verfügbare, mutmaßlich erste Live-Auftritt der Kultband, der gerade im Netz die Runde macht, lässt schon ziemlich die bedrohliche Präsenz und den Hang zur ganz großen Geste verspüren, für die sie auch heute noch bekannt ist. Momentan bereiten sich die Musiker auf das Release ihres neuen Albums „Fear Inoculum“ am 30. August vor. Und wenn man sich den Auftritt von '91 anschaut, bekommt man das Gefühl, dass sie eigentlich schon seitdem bereit sind.

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren