Bild: Neil KrugBild: Neil Krug
Pop

Der neue Songtitel von LANA DEL REY ist zu lang für diese Überschrift…

09.01.2019 von Felix Goth

Auf ihrem kommenden Album scheint Lana Del Rey sich mit Hingabe dem Thema „Überlänge“ zu widmen. Erst lässt sie die Fans relativ lange auf den Nachfolger von „Lust For Life“ warten, ihr letztes Album ist 2017 erschienen. Dann veröffentlichte sie mit „Venice Bitch“ eine Single mit satten 9 Minuten und 36 Sekunden Spielzeit.

Zu den bisher veröffentlichten Songs, eben jenem „Venice Bitch“ und „Mariners Apartment Complex“, kommt jetzt eine dritte Single. Und die ist mit guten fünf Minuten nicht nur wieder recht lang, sondern hat auch einen Namen, der Radiomoderatoren landauf, landab auf die Probe stellen wird. hope is a dangerous thing for a woman like me to have – but i have it” heißt der Song, der grade erschienen ist.

Vor drei Monaten veröffentlichte Lana Del Rey die beiden vorherigen Singles im Doppelpack mit Musikvideo – wir gehen stark davon aus, dass es auch zur dritten wieder einen Clip geben wird. Wann das Album, das „Norman Fucking Rockwell“ heißen wird, kommt, ist noch nicht final bestätigt. Zuletzt hatte Lana Del Rey nicht nur die neue Single angekündigt, sondern auch einen von ihr verfassten Gedichtband.

Die beiden zuerst veröffentlichten Singles

Übrigens: Mit einer Anmeldung für den Ticketalarm von Lana Del Rey bleibt ihr auf dem Laufenden, wenn es bei EVENTIM Ticketnews zu ihr geben sollte.

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren