Bild: Jens KochBild: Jens Koch
Metal

Das Spektakel geht weiter: RAMMSTEIN sind 2020 wieder auf Tour in Deutschland! #Update: Zusatzshows

26.06.2019 von Ben Foitzik

Achtung: Rammstein kündigen Zusatzshows in Deutschland an!

Aufgrund der hohen Nachfrage im offiziellen Fanclubvorverkauf kündigen Rammstein schon vor dem generellen Vorverkaufsstart Zusatzshows für Deutschland an - die genauen Termine findet ihr unten in der Infobox. Der Vorverkauf für die "Europe Stadium Tour 2020" von Rammstein startet am Freitag, den 5. Juli 2019 um 11 Uhr auf eventim.de.

Deutschland erbebt unter donnernden Bässen und sirrenden Gitarren: Auf ihrer gigantischen Europatour belegen Rammstein derzeit eindrucksvoll, dass sie im Live-Entertainment nach wie vor das Maß aller Dinge sind.

Für alle Fans, die für die 2019er-Shows keine Tickets bekommen haben oder von Rammstein aus verständlichen Gründen nicht genug bekommen können, gibt es nun großartige Neuigkeiten: 2020 spielt die legendäre Band zehn weitere Deutschlandshows! Leipzig, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg und Berlin dürfen sich im Mai, Juni und Juli kommenden Jahres auf jeweils zwei Rammstein-Spektakel freuen. Doch das ist längst nicht alles: Auch viele andere europäische Städte kommen in den Genuss, Rammstein 2020 live zu sehen - die genauen Tourdaten findet ihr unten.

Und jetzt zückt eure Terminkalender: Der Vorverkauf für Rammstein startet am Freitag, den 5. Juli um 11 Uhr auf eventim.de! Alle wichtigen Infos zum Vorverkauf haben wir euch unten auch noch einmal in der Infobox zusammengefasst.

Hier ist aber erst mal ein Tour-Teaser, der richtig Lust auf Rammstein live macht:

Rammstein: Nicht von dieser Welt

Dass ihr euch die Gelegenheit, Rammstein noch einmal live zu erleben, auf keinen Fall entgehen lassen solltet, belegen auch die euphorischen Fan-Reports von den aktuellen Shows. Hier ein paar inspirierende Beispiele:

RAMMSTEIN Fan-Reports aus 2019


MEGA MEGA MEGA GEIL

„Das beste Konzert meines Lebens.....Toller Sound, tolle Show, tolle Setlist, tolle Band.“

RAMMSTEIN

„Nicht von dieser Welt! Von Anfang bis Ende einfach pure Gänsehaut.“

Feuer frei

„Eine grandiose Show mit allem was dazu gehört! Bestes Konzert, das ich jemals besucht habe!!!!“

Unfassbar

„Das Beste, was ich je gesehen habe. Unglaubliche Show. Sound und Akustik war Extraklasse und die Band sowieso.“

Bestes je erlebtes Konzert !!!

„Wir waren schon auf vielen Konzerten, aber dieses toppte alles.“

Unglaublich

„Das war das größte Konzert, was ich bisher in meinem langen Leben erfahren durfte. Es gibt keine Superlative, um diese Show zu beschreiben!“

Vorverkaufsstart: 5. Juli, 11 Uhr auf eventim.de

Na, wer hat jetzt richtig Bock Rammstein 2020 live zu erleben? Dann streicht euch den 5. Juli fett im Kalender an und seid pünktlich (besser: überpünktlich!) um 11 Uhr am Start, denn die Tickets dürften erneut in Windeseile vergriffen sein. In der folgenden Box haben wir euch wie schon beim letzten Rammstein-Vorverkauf alle wichtigen Informationen zusammengefasst. Lest euch die dort stehenden Punkte bitte gut durch, denn es gibt wieder einige Besonderheiten zu beachten.

Bild: Jens Koch

Liebe Rammstein-Fans,

da wir zum Vorverkaufsstart am Freitag, den 5. Juli um 11 Uhr eine extrem hohe Nachfrage erwarten und die Tickets personalisiert sein werden, haben wir euch hier die wichtigsten Infos und ein paar Tipps zum Rammstein-Vorverkauf zusammengestellt.

Die Shows

Folgende Shows haben Rammstein für 2020 bestätigt:

25.05.2020 Klagenfurt, Wörthersee Stadion
29.05.2020 Leipzig, Red Bull Arena
30.05.2020 Leipzig, Red Bull Arena (Zusatzshow)
02.06.2020 Stuttgart, Mercedes-Benz Arena
03.06.2020 Stuttgart, Mercedes-Benz Arena (Zusatzshow)
06.06.2020 Zürich, Letzigrund
07.06.2020 Zürich, Letzigrund
10.06.2020 Ostend, Park De Nieuwe Koers
17.06.2020 Belfast, Boucher Road Playing Field
24.06.2020 Nijmegen, Goffertpark
27.06.2020 Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena
28.06.2020 Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena (Zusatzshow)

01.07.2020 Hamburg, Volksparkstadion
02.07.2020 Hamburg, Volksparkstadion (Zusatzshow)
04.07.2020 Berlin, Olympiastadion
05.07.2020 Berlin, Olympiastadion (Zusatzshow)
09.07.2020 Lyon, Groupama Stadium
13.07.2020 Turin, Stadio Olimpico Grande Torino
17.07.2020 Warschau, PGE Narodowy
21.07.2020 Tallinn, Song Festival Grounds
26.07.2020 Trondheim, Granåsen
04.08.2020 Aarhus, Ceres Park

Vorverkaufsstart

Der Vorverkauf für Rammstein startet am Freitag, 05.07.2019 um 11 Uhr auf eventim.de.

Für Rollstuhlfahrer und Schwerbehinderte mit Vermerk B im Ausweis gibt es eine eigene Hotline: 01806 – 57 00 07 (0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen)

Edition Ticket

Beim Rammstein-Vorverkauf wird es erneut eigens designte Hochformat-Hardtickets bei EVENTIM geben, die dieses Mal in Blau gehalten sind. Diese beidseitig bedruckten „Edition Tickets“ im Tourdesign sind ein einzigartiges Erinnerungsstück und zollen dem Ausnahmestatus dieser Band Tribut.

 

Personalisierung

Alle Tickets für Rammstein werden ausschließlich personalisiert verkauft. „Personalisiert“ bedeutet, dass jedes Ticket an die Person gebunden ist, die namentlich auf dem Ticket erwähnt ist. Sie ist Inhaber des Besuchsrechts und nur sie erhält Zutritt zur Veranstaltung. Bereits beim Bestellvorgang muss der Käufer alle Vor- und Nachnamen der Besucher angeben. Dabei muss der Käufer nicht zwingend seinen eigenen Namen angeben – er kann z. B. auch 4 Tickets für 4 andere Personen kaufen. Am Einlass wird eine Ausweiskontrolle durchgeführt. Jede Weitergabe der Rammstein-Tickets ist untersagt.

Was, wenn ich ein Ticket gekauft habe, aber am Showtag verhindert bin?

Im Falle von Krankheit oder Verhinderung können die über EVENTIM erworbenen Karten ab dem 1. November 2019 auf der offiziellen EVENTIM-Weiterverkaufsplattform fanSALE unter bestimmten Bedingungen und nach Maßgabe der jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Veranstalters MCT Agentur GmbH zurückgegeben werden.

Maximale Bestellmenge

Um möglichst vielen echten Rammstein-Fans die Möglichkeit zu geben, die Tickets zum Originalpreis zu kaufen, hat der Veranstalter eine maximale Bestellmenge pro Kunde festgelegt. Jeder Kunde darf sechs (6) Tickets pro Show erwerben. Sollte die Anzahl der von einem Kunden georderten Tickets sechs (6) pro Show überschreiten, behalten wir uns vor, die über diese Beschränkung hinausgehenden Bestellungen im Namen des Veranstalters zu stornieren.

Was, wenn wir mit einer größeren Gruppe/Familie das Konzert besuchen wollen?

Falls eure Gruppe sechs (6) Personen überschreitet, müsste eine zweite Person aus der Gruppe ebenfalls Tickets erwerben.

Wir erwarten eine hohe Nachfrage

Durch die Kombination aus (zu) hoher Nachfrage und der Ticket-Reservierungszeit (also der Zeit, für die die Tickets reserviert sind, nachdem ihr sie in euren Warenkorb gelegt habt) herrscht entsprechend viel Bewegung bei uns im Shop, da immer wieder Tickets aus abgelaufenen Reservierungen zurück ins System laufen. Ist der Traffic zu hoch – sprich: greifen zu viele Kunden auf das vorhandene Ticket-Volumen zu – wird automatisch unser Warteraum aktiv, um den enormen Andrang zu kontrollieren.

Unsere Tipps

• Meldet euch für den Ticketalarm von Rammstein an, um nichts zu verpassen!
• Haltet beim Vorverkaufsstart eure Zahlungsdaten bereit.
• Auch wenn temporär keine Tickets mehr verfügbar sein sollten, lohnt es sich dranzubleiben, da immer wieder Tickets aus abgelaufenen Reservierungen zurückkommen.
• Öffnet NICHT mehrere Browser-Tabs oder -Fenster und auch keine verschiedenen Browser-Typen gleichzeitig, da die unterschiedlichen Sessions die Gefahr erhöhen, dass ihr die Tickets in eurem Warenkorb verliert.

Alles klar?

Wir hoffen, dass ihr eure gewünschten Tickets für Rammstein ergattern könnt. Daumen gedrückt für Freitag, den 5. Juli!

Falls es noch weitere Fragen gibt, dann wendet euch an kundenservice@eventim.de.

PS: Sobald es weitere News oder Infos zum Vorverkauf gibt, werden wir diesen Artikel entsprechend updaten.

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren