Bild: Gavin BondBild: Gavin Bond
Pop

CALVIN HARRIS und RAG’N’BONE MAN: Der nächste Riesen-Erfolg?

10.01.2019 von Sven Wulfmeyer

+++ Update: Video veröffentlicht +++

Ta-da: Es ist Freitag, und da ist auch schon das Video zum Song. Schaut es euch gleich hier an. :)

Das Jahr ist noch jung, aber Calvin Harris will offenbar seine Erfolgssträhne aus dem letzten Jahr nicht abreißen lassen. Der britische DJ hat vor zwei Tagen auf seinem Instagram-Account angekündigt, dass er mit Rag’n’Bone Man zusammen einen Song rausbringen wird. In einem kurzen Teaser-Video kann man schon einmal in „Giant“ reinhören und einen Blick darauf erhaschen, in welche Richtung die Kollabo der beiden geht:

Bisher klingt es mehr nach Rag’n’Bone Man, aber wer genau hinhört, kann schon die typischen Electro-Beats von Calvin Harris hören. Wer jetzt schon ganz neugierig ist, wie der komplette Song klingen wird, muss sich nicht mehr lange gedulden: Schon morgen, am 11. Januar, erscheint „Giants“.

Aber das ist noch nicht alles: Harris wurde zusammen mit Tove Lo und Dua Lipa im Studio gesehen. Mit Letzterer hatte er vergangenes Jahr den Mega-Erfolg „One Kiss“ – ob sie nun mit Tove Lo zusammen an einem Nachfolger dazu arbeiten? Noch gibt es keine offiziellen Infos, aber ein Song von den dreien könnte den Erfolg von „One Kiss“ sicher noch einmal toppen. Wir sind auf jeden Fall gespannt!

Falls ihr Bock habt, Calvin Harris auch einmal live zu sehen, dann meldet euch doch am besten direkt für den Ticketalarm bei EVENTIM an. Dann werdet ihr rechtzeitig informiert, sobald es dort Ticketnews gibt.

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren