Bild: Universal MusicBild: Universal Music
Pop

BTS kündigen Break an – und BTS‘ V veröffentlicht trotzdem neue Single „Winter Bear“

13.08.2019 von Felix Goth

BTS waren in den vergangenen Monaten auf der ganzen Welt unterwegs: Live-Konzerte in den größten Stadien, TV-Auftritte von Frühstücksfernsehen bis Late-Night-Show, Galas und Preisverleihungen am laufenden Band – und so geht’s für die Jungs aus Südkorea eigentlich schon seit ihrem Debüt 2013 ab.

Jetzt kündigt die Entertainment-Company hinter den Bangtang-Boys allerdings an, dass es für die K-Pop-Heroes erstmal an der Zeit sei, eine kleine Pause einzulegen. „Diese Ruhephase ist eine Gelegenheit für alle Mitglieder von BTS, die sich seit ihrem Debüt hingebungsvoll ihrer Musik und ihren Zielen widmen, Energie zu tanken und neue Inspiration als Künstler zu finden. Außerdem können die Jungs für einen Moment das ganz normale Leben eines jungen Menschen Mitte Zwanzig genießen“, so die Übersetzung des Statements, das am vergangenen Sonntag über den Big-Hit-Entertainment-Twitter-Account veröffentlicht wurde.

Screenshot Twitter / BigHitEntertainment

>>> Hier findet ihr das Statement direkt auf Twitter

Allerdings hat Band-Member V dann doch noch die Gelegenheit genutzt, um kurz vorher noch seinen eigenen Song „Winter Bear“ herauszubringen. Sein erster Versuch Lyrics in Englisch zu schreiben, klingt dann auch passend zur anstehenden Pause nach dem perfekten Soundtrack für einen Bär, der sich in den Winterschlaf begibt und sich ein paar faule Wochen gönnt.

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren