Bild: The Walt Disney CompanyBild: The Walt Disney Company
Pop

BEYONCÉ veröffentlicht Titelsong vom "König der Löwen"-Soundtrack und kündigt neues Album an

10.07.2019 von Felix Dreifürst

Beyoncé brüllt mit den Löwen. Der Superstar präsentiert den Titelsong „Spirit“ aus dem Soundtrack zur Realverfilmung von „König der Löwen“. Am 17. Juli startet die Neuverfilmung des Disney-Klassikers im Kino und fährt mit Beyoncé als Nala und Donald Glover als Simba zwei echte Musikgrößen auf. Produziert wird der Soundtrack von Hans Zimmer, Elton John und Pharrell Williams. Da kann doch eigentlich nichts schiefgehen bei solchen Namen.

Hört euch den Titelsong "Spirit" hier an:

Die Geschichte dürfte wohl jeder in- und auswendig kennen. Doch man kann nie genug bekommen von Simba, Mufasa, Timon, Pumbaa und den vielen anderen tierischen Kultfiguren. Und die ersten Bilder in den Trailern zeigen schon eindrucksvoll, dass die Geschichte in der Neuverfilmung noch mal eine ganz besondere Kraft und Magie auf der Leinwand entfalten wird.

Seht selbst:

Neues Beyoncé-Album "The Lion King: The Gift“

Doch Beyoncé dürfte ihre Fans wohl auch mit der nächsten Nachricht überrascht haben: Zwei Tage nach der Premiere des Films veröffentlicht die Ausnahmekünstlerin am 19. Juli ein neues Album mit dem Titel „The Lion King: The Gift“. Das Album wird eine Reihe von verschiedenen Künstlern featuren und „von den Klängen Afrikas durchdrungen" sein, so die Ankündigung von Disney auf Instagram.

„Das ist eine neue Erfahrung des Geschichtenerzählens. Ich wollte mehr tun, als nur eine Sammlung von Songs zu finden, die vom Film inspiriert waren. Es ist eine Mischung aus Genres (…) und wird beeinflusst vor allem von R&B, Pop, Hip-Hop und Afrobeat“, sagt Beyoncé über das von ihr produzierte Album.

Ein Filmklassiker plus ein Soundtrack voller Superstars - was könnte es Besseres geben? Wir freuen uns definitiv auf die Neuverfilmung und noch mehr auf die Musik. Hier darf jeder wieder zum Kind werden und träumen.

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren