Bild: Gene Kirkland, C. Tyler CrothersBild: Gene Kirkland, C. Tyler Crothers
Rock

AC/DC-Gerüchte: Ersetzt Axl Rose Brian Johnson?

24.03.2016 von Ben Foitzik

Also das wäre ja was: Wie die Internetseite von Alternative Nation berichtet, wurde Axl Rose vergangenes Wochenende in Atlanta gesichtet – und das nicht etwa, um mit Guns N' Roses zu proben! Und schon brodelt die Gerüchteküche: Probt der GnR-Fronter etwa mit AC/DC, um deren verhinderten Sänger Brian Johnson auf der anstehenden Tour zu ersetzen?

Diese vor kurzem veröffentlichte Nachricht traf AC/DC-Fans weltweit wie ein Schock: Die australische Monster-Riff-Rocker müssen die restlichen Dates ihrer US-Tour verschieben, weil Brian Johnson auf strikte Anweisung seiner Ärzte sofort mit dem Singen und Touren aufhören muss, um nicht Gefahr zu laufen, sein komplettes Gehör zu verlieren.

AXL/DC?


Radio-DJ Jason Bailey vom Sender Atlanta Radio 100.5 brachte nun das Gerücht in Umlauf, AC/DC hätten Axl Rose nach Atlanta eingeflogen, um mit ihm für die Nachholtermine der US-Shows zu proben. Eine „sehr, sehr gute Quelle“ habe ihm zugetragen, dass sich Axl mit AC/DC getroffen hätte und es so gut wie fest stehe, dass er bei den ausstehenden zehn US-Shows als AC/DC-Sänger einspringt.

Ob sich diese Gerüchte tatsächlich bewahrheiten können? Ausgerechnet im Jahr der heiß erwarteten Guns N' Roses-Reunion wäre das ja irgendwie kurios. Ob das „Auftrittsverbot“ von Brian Johnson auch für die Europa-Dates von AC/DC im Mai und Juni gilt, zu denen auch zwei Deutschland-Shows in Hamburg und Leipzig gehören, ist bislang leider noch nicht bekannt.

Es bleibt also weiter spannend bei AC/DC und Guns N' Roses.


Gibt's gerade Tickets für AC/DC?

Schaut ✨ hier mal nach oder meldet euch für den ⏰ Ticketalarm an!


🔫🌹

Gibt's gerade Tickets für GUNS N' ROSES?

Schaut ✨ hier mal nach oder meldet euch für den ⏰ Ticketalarm an!


x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren