Bild: Travis ShinnBild: Travis Shinn
Metal

25 Jahre „Burn My Eyes“: MACHINE HEAD im Mai und Juni 2020 in Deutschland

16.09.2019 von Felix Goth

Ein Vierteljahrhundert ist es her, dass Machine Head ihr Debütalbum „Burn My Eyes“ veröffentlicht haben. Und das Interesse ist ungebrochen – guter Grund also, jetzt weitere Shows im Rahmen der „Burn My Eyes 25th Anniversary Tour“ zu bestätigen. Ludwigsburg, Wiesbaden, Hannover und Hamburg dürfen sich auf Konzerte freuen, der Vorverkauf bei EVENTIM startet am Freitag, den 20. September um 10 Uhr.

Auch wenn die Tour ganz im Zeichen des Debütalbums der Thrash-Giganten steht, soll auch eine Auswahl von Songs der anderen Alben gespielt werden. Außerdem wurden für die Tour die beiden Gründungsmitglieder Logan Mader (Gitarre) und Chris Kontos (Schlagzeug) rekrutiert, sie beide sind auf dem Original-Album zu hören, haben die Band aber bereits vor der Jahrtausendwende verlassen. Es wird also nicht nur ein Wiederhören mit alten Songs gefeiert, sondern auch ein Wiedersehen mit alten Weggefährten.

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren