Bild: Jan PotenteBild: Jan Potente
Show

Das Broadway-Musical ANASTASIA ab November 2018 in Stuttgart!

20.08.2018 von Ben Foitzik

Nur noch wenige Monate, dann feiert im Stage Palladium Theater in Stuttgart endlich der Broadway-Erfolg „ANASTASIA“ seine Deutschlandpremiere! Ab Mitte November können alle Musicalfans ins Russland der 1920er Jahre eintauchen und sich mit Titelheldin Anastasia auf eine spannende emotionale Reise begeben.

Seit Kurzem steht nun auch fest, wer die Titelrolle verkörpern wird: Die 24-jährige Sopranistin Judith Caspari hat das Casting für diese anspruchsvolle Rolle, die das Publikum durch fast jede Szene führen muss, für sich entschieden. Ein Auswahlverfahren, das es in sich hatte: Noch nie zuvor hatten sich für eine Stage-Produktion so viele Darsteller beworben.

ANASTASIA als Identifikationsfigur

„Die Rolle der Anastasia oder Anya bedeutet mir wahnsinnig viel – sie ist eine sehr starke junge Frau, die sich ihren Weg durchs Leben kämpft und sich selbst finden möchte“, sagt Caspari über die Titelheldin. „Ich glaube, da kann sich jede junge Frau eigentlich ziemlich gut mit identifizieren.“

Die Darstellerin, die zuvor zum Beispiel in „The Sound Of Music“ mitgewirkt sowie die Hauptrolle der Maria in der „West Side Story“ gespielt hat, hat auch eine persönliche Beziehung zur berühmten Zarentochter: „Als junges Mädchen habe ich ständig die Kassetten mit der Musik des Zeichentrickfilms gehört. Und jetzt singe ich bald selbst bei der Deutschlandpremiere von ANASTASIA die wundervollen Lieder – das ist sehr aufregend!“

Auch die Rolle der Zarenmutter ist inzwischen besetzt – und das äußerst prominent: Daniela Ziegler, bekannt aus den ZDF-Verfilmungen von Rosamunde Pilcher, der Serie „Der Fürst und das Mädchen“ oder ihren Auftritten bei „Ein Fall für zwei“, „Tatort“ und vielen anderen Film- und Fernsehproduktionen, wird die Rolle der Maria Romanowa spielen. „Ich suche gerne das Außergewöhnliche in den Charakteren, die ich verkörpere. Die Entwicklung zwischen meiner vermeintlichen Enkelin Anya und mir ist sehr spannend, das wird ein schönes und intensives Bühnenerlebnis“, ist auch sie bereits voller Vorfreude.

Der Stoff, für den Musicals erfunden wurden

Eine Vorfreude, die alle Musical-Freunde teilen dürften. Schließlich begeistert ANASTASIA bereits seit einiger Zeit das Publikum am Broadway und verspricht ein außergewöhnliches Musical-Erlebnis mit aufwändigen Kostümen und Kulissen sowie mitreißender Musik, die von spannungsgeladenen Duetten über gefühlvolle Balladen, impulsive Songs und abwechslungsreiche Ensemble-Stücke alles zu bieten hat. In Kombination mit der historischen Geschichte, in der sich Anastasia als letzte Überlebende der Zarenfamilie auf die Suche nach ihrer eigenen Identität begibt und dabei sämtliche emotionalen Höhen und Tiefen des Lebens durchlebt, ergibt dies ein Live-Event mit erhöhtem Gänsefaktor.

Die Deutschlandpremiere dieses neuen Show-Highlights findet am 15. November 2018 im Stuttgarter Stage Palladium Theater statt. Tickets für ANASTASIA - Das Broadway Musical bekommt ihr auf eventim.de.

x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Facebook übermittelt. In den Facebook-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook.

Social Media aktivieren
x

Auf „Social Media aktivieren“ klicken, um Inhalte zu teilen. Erst dann werden Daten an Twitter übermittelt. In den Twitter-Datenschutzrichtlinien erhalten Sie mehr Informationen zum Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter.

Social Media aktivieren

Könnte dich auch interessieren