Übersicht

Volbeat

Vorhang auf: Volbeat bei eventim.de

Volbeats Debütalbum „The Strength / The Sound / The Songs“ sorgte 2005 für ein mittelschweres Erdbeben in ihrer dänischen Heimat und löste – unterstützt durch einen furiosen Auftritt beim Roskilde-Festival – einen Hype aus, der sich schnell in ganz Europa ausbreitete. Kein Wunder: Mit ihren eingängigen Melodien, den markanten Gitarrenriffs und der grandiosen Stimme von Michael Poulsen, die man wohl unter Hunderten von Sängern heraushören würde, hatten Volbeat von Anfang an das Potenzial zur Stadionrockband.

Entsprechend schnell kletterten die Dänen im europäischen Festival-Ranking und den Album-Charts nach oben: Stieg ihr zweites Album „Rock The Rebel / Metal The Devil“ von 2007 in Deutschland noch auf #76 ein, preschte das ein Jahr später veröffentlichte „Guitar Gangsters & Cadillac Blood“ schon auf Platz #15 vor. 2010 ging’s mit „Beyond Hell / Above Heaven“ dann geradewegs auf Rang #3, bevor Volbeat 2013 mit „Outlaw Gentlemen & Shady Ladies“ schließlich erstmals die Pole Position der deutschen Albumcharts eroberten.

Hits wie „Maybellene i Hofteholder“, „Fallen“, „Heaven Nor Hell“, „Lola Montez“, „Cape Of Our Hero“ oder „Still Counting“ gehören mit zum Besten, was die moderne Rockmusik in diesem Jahrtausend hervorgebracht hat. Mit ihrem sechsten Album „Seal The Deal & Let’s Boogie“ haben sich die Rocker aus Kopenhagen 2016 einmal mehr selbst übertroffen und ein einzigartiges Rockhymnenmanifest erschaffen. Keine Frage: An Volbeat kommt man als Freund von mitreißender Rockmusik weder kurz- noch mittel- noch langfristig vorbei!

Volbeat: Seal The Deal 2017

Volbeat: Seal The Deal 2017

23.08.17 - 03.09.17

Die dänischen Rocküberflieger kommen im Spätsommer für vier Open-Air-Shows nach Deutschland!
Mehr über dieses Event

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Volbeat ist eine Heavy-Metal-Band aus der dänischen Hauptstadt Kopenhagen. Die Band steht bei Vertigo Records unter Vertrag und hat bislang fünf Alben und zwei DVDs veröffentlicht. Ihr Stil ist eine Mischung aus Metal, Rock'n'Roll, Punkrock, Country und Blues und wird häufig in Anlehnung an Elvis Presley als „Elvis-Metal“ bezeichnet. Der Bandname s...
weiterlesen

  •  
    Volbeat
      4.6 Sterne, aus 561 Fan-Reports
  • Leipzig - Arena Leipzig

    12.11.16

    Volbeat gut, Organistion nicht gut! von cptmetal, 13.12.16
    Volbeat hat gut Stimmung gemacht. Das Konzert war super! Obwohl ich persönlich lieber ein paar alte Kracher gehört hätte, als so viel vom neuen Album. Volbeat macht eben mittlerweile mehr Musik für die breitere Masse. Die Organsation in der Halle war wirklich schlecht. Viele Leute haben ihr Ticket in der Jacke gelassen und diese an der Garderobe abgegeben. Wenn man in den Stehplatzbereich wollte, musste man sein Ticket aber nochmal vorzeigen. Das ist mir zum Glück nicht passiert ;) Beim Konzert stande ich vorne in der ersten Welle. Stimmung war super. Die meisten Leute passten im Pogo aufeinander auf. Nach dem Konzert wurde man unfreundlich gebeten, die Halle schnell zu verlassen, was vorn schwieirg ist, da ca. 12.000 Leute hinter einem ebenso die Halle verlassen musste. In der ersten Welle, sollte man die Seitenausgänge nutzen. So weit so gut.. Die Seiteneingänge sind relativ klein und Eng -- lange warten, gedrängel etc. Da sich der hintere Teil der Halle bereits gelehrt hat und an der Seite immernoch Chaos war, wollte ich mit meinen Kumpels hinten raus gehen. Das beobachtete ein freundlicher Security-Mensch, der uns nicht nach hinten gehen lassen wollte, obwohl da alles frei war. Ich macht ihn also darauf aufmerksam, dass die Seitenausgänge voll sind und da zu viele Menschen stehen. Darauf meinte er, dass ihm das egal ist und auch eine Massenpanik sei ihm scheißegal. Wir haben zu Seite raus zu gehen. Als wir beim Seitenausgang waren, wurden die Tore verschlossen. Uns wurde gesagt, man solle bitte hinten raus gehen, da ja der hintere Teil und somit die Ausgänge frei sind. Soviel zur Organisation. An der Garderobe standen 2 (!!!!) junge Kerle, die Jacken rausgaben. Für 12.000 Leute sind 2 Leute an der Garderobe einfach zu wenig. Als Mann wurde man dort auch nicht beachtet. Nach über 20 Minuten warten haben wir die Marke einer Freundin gegeben, die dann sofort drann kam. Leipzig? Das haben wir schon besser gesehen!
  • Leipzig - Arena Leipzig

    12.11.16

    Ein rundum geiles Event von ruehli, 13.12.16
    Die Show der Jungs war einfach spitze. Sehr guter Klang, sehr gute Leinwand, gute Liedauswahl. Die Halle an sich ist irgendwie ungünstig geplant. Nach Ende der Show oder in der Pause drängeln sich alle durch die Gänge und es ist kaum ein Durchkommen. Warum da die Zwischentüren nicht geöffnet werden bleibt mir ein Rätsel.
  • HAMBURG - Barclaycard Arena Hamburg

    28.10.16

    Wie bei Helene Fischer - nur mit Tatoos von Kai, 01.12.16
    Ich war bei Volbeat in Hamburg und kann sagen: Nie wieder. Die Musik war wie erwartet sehr gut aber viel zu leise. Unglaublich. Das Bühnenbild fand ich ziemlich gruselig, es erinnerte mich eher an die Weihnachtsdeko einer Show im ZDF. Das Publikum hingegen war ganz schlimm: Quasi ausschließlich Helene Fischer Fans, die erstmals Rock live sehen wollten. Ich habe mich bei einem Konzert noch nie so unwohl gefühlt. Volbeat ist mit dem neuen Album einen Weg gegangen, den ich künftig nicht mehr mitgehen werde.

Ähnliche Events

  • The Haunted

    03.04.17 - 03.04.17

    Tickets ab € 17,20Tickets
  • Arch Enemy

    30.03.17 - 06.04.17

    Tickets ab € 32,95Tickets
  • In Flames

    In Flames

    22.03.17 - 26.03.17

    Die Metal-Schwergewichte In Flames spielen 2017 einige Special-Shows ...

    Tickets ab € 50,65Tickets

Ähnliche Künstler

Empfehlungen für Sie