Übersicht

Vorhang auf: Uwe Steimle bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Uwe Steimle bei eventim.de. Falls es keine aktuellen Events geben sollte, können Sie sich hier z. B. für den Ticketalarm anmelden – mit diesem praktischen Feature verpassen Sie ab sofort nie wieder ein Event Ihres Lieblingskünstlers! Und da Sie gerade schon mal hier sind: Haben Sie vielleicht ein Event von Uwe Steimle besucht, das Ihnen besonders in Erinnerung geblieben ist? Dann schreiben Sie doch einfach einen Fan-Report und teilen Sie Ihre Begeisterung mit anderen!

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

  •  
    Uwe Steimle
      4.7 Sterne, aus 58 Fan-Reports
  • Sondershausen - Theater Nordhausen

    26.02.17

    Etwas zum Nachdenken und viel zum Lachen von Heidi, 01.03.17
    Wenn Stromleitung war wieder einmal unübertroffen. Habe die Lachmuskeln wieder einmal strapaziert. Es waren aber auch einige Passagen die alle zum Nachdenken angeregt haben. Danke für den schönen Abend und mach weiter so.
  • Ermsleben - Schlosstheater Ballenstedt

    23.02.17

    Uwe Steimle Fein(K)ost von anes, 25.02.17
    Uwe Steimle ist Spitze . Er hat vielen aus dem Herzen gesprochen. Immer wieder gern werden wir sein Kabarett-Programm besuchen. Sein sächsischer Humor ist unerreicht, warum muß aus dem Nicki ein T-Shirt werden?, müssen wir denn alles amerikanisieren?, soll denn unsere Muttersprache und insbesondere die ursprünglichen Dialekte der Globalisierung zum Opfer fallen?! Wir sagen nein!!! Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei.
  • GRIMMA - Muldetalhalle

    11.02.17

    Sehr empfehlenswert!!! von Klammbüdel, 14.02.17
    Landsleute, wir hier in Sachsen sind doch die einzigen im Lande, die noch halbwegs klare Bilder sehen ... So sprach er sinngemäß. Recht hat er. Es gibt viele intelligente Kabarettisten, kluge jedoch kaum. Und so klug wie Uwe Steimle, sind nur sehr wenige. Das Merkel hat er gefressen und macht keinen Hehl daraus. Wer wollte es ihm verdenken? Ein sehr angenehmer (Heimat-)Abend!