10.12.09 Eine "Ost-West-Story" für Udo

Hamburg (kb) - Nach dem großen Erfolg seines letzten Albums "Stark Wie Zwei" bekommt Udo Lindenberg jetzt sein eigenes Musical.

Die "Ost-West-Story" mit dem Titel "Hinterm Horizont" soll am 9. November 2010 Premiere im Theater am Potsdamer Platz feiern. Dargestellt werden in dem Stück einzelne Stationen im Leben des Deutschrockers, umhüllt von einer Geschichte über geheime Liebe und Sehnsucht. Grundlage dafür bot Lindenbergs Song "Mädchen aus Ost-Berlin". "Das wird ein Stück über zwei Panik- Königskinder und eine Reise zurück in die Zeit des Eisernen Vorhangs", sagt der 63-Jährige über das Musical (Quelle: dpa Hamburg). Dabei werden natürlich auch Udos große Hits wie "Hinterm Horizont" oder "Cello" nicht fehlen. Allerdings ist dies nicht die erste "Udo-Show". Bereits 2002 eroberte Lindenberg die deutschen und sogar chinesischen Bühnen mit der Emigranten-Revue "Atlantic Affairs". kb / eventim / talk