Übersicht

Trailerpark

Vorhang auf: Trailerpark bei eventim.de

Trailerpark ist ein deutsches Hip-Hop-Indie-Musiklabel, das 2009 gegründet worden ist. Das Label wurde von den Musikern selbst gegründet. Labelmitglieder sind derzeit Kokahontas Soundsystem (Timi Hendrix & Basti), Dana, Alligatoah und Sudden.Das Label hat am 5. Dezember 2009 den Labelsampler Crackstreet Boys veröffentlicht. Er enthält Features von Greckoe, Manny Marc, Smoky, JAW, Patrick mit Absicht, Meister Elch und Johnzen. Das Album wurde von Bjet, Skinny Shef, Beatmasta, Hookbeats, Peet, Qwerti und Rapo64 produziert. Der Sampler ist in abgespeckter Version mit 6 Tracks als freier Download und als Kauf-CD mit 11 Tracks im Handel erhältlich.Das Label veranstaltete 2010 vom 20. August bis 5. September die Sozioparty Tour 2010 mit 7 Terminen (Münster, Berlin, Lahr, Frankfurt a.M., Osnabrüc... weiter lesen



Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Trailerpark ist ein deutsches Hip-Hop-Indie-Musiklabel, das 2009 gegründet worden ist. Das Label wurde von den Musikern selbst gegründet. Labelmitglieder sind derzeit Kokahontas Soundsystem (Timi Hendrix & Basti), Dana, Alligatoah und Sudden.Das Label hat am 5. Dezember 2009 den Labelsampler Crackstreet Boys veröffentlicht. Er enthält Features von ...
weiter lesen

  •  
    Trailerpark
      4.7 Sterne, aus 52 Fan-Reports
  • KÖLN - Live Music Hall

    22.05.14

    Super Stimmung, leider zu kurz! von Pikachu, 26.05.14
    Die Stimmung in der Halle war super, auch wenn Trailerpark an diesem Tag leider ohne Basti aufgetreten sind. Sie haben sowohl alte Lieder gespielt, als auch neue vorgestellt. Sehr schade war leider, das das Konzert nur exakt zwei Studen inklusive Zugabe ging. Hätte da etwas mehr erwartet, vielleicht ein paar weitere neue Songs oder sowas?!
  • BIELEFELD - Stereo Live Club

    23.05.14

    Ausgelassene Stimmung beim Caravan of Love von Max S., 25.05.14
    Es war wie zu erwarten ein super Konzert in BIelefeld, geile Stimmung, gute Tracks (auch die Neuen) und eine leider nicht voll besetzte aber erstklassige Trailerpark Crew. Gegen alle Befürchtungen wurde das Konzert nicht von unter 16 jährigen die nur zwei Lieder kennen überschwemmt und das (für manche Trailerparkmitglieder Heim-) Publikum war gut gelaunt und sehr Textsicher. Die neuen Lieder haben mir sehr gut gefallen, vor allem die Single, und die Nähe zu den Musikern (2.Reihe) war unschlagbar. Dank der Superstimmung im Publikum kam es zu einige erstklassige Eskalationen in Form von astreinem Pogen, jedoch war der Veranstalter sehr aufmerksam und hat teilweise einige Leute die eher mehr Stress als Stimmung gemacht haben netterweise aus dem Publikumszentrum entfernt. Einige der vom letzten Album indizierten Lieder wurden in neuen harmlosen Fassung vorgetragen, schafften es jedoch leider nicht ganz an die Originale (pokemonkarten). Die Soloeinlagen beziehungsweise Lieder der Alben von den einzelnen Lablemitgliedern haben die Vorstellung gut ergänzt und abwechslungsreich gestaltet. Es gibt nur 4 Sterne da Basti leider fehlte, an dieser Stelle gute Besserung, und da das Konzert (vielleicht wegen diesem Ausfall) etwas kurz erschien (3-4 Songs mehr hätten noch gut gepasst). Alles in allem kann ich diese Konzerte nur empfehlen und freue mich jetzt noch mehr auf das neue Album.
  • Köln - Live Music Hall

    22.05.14

    Schwitzig und wunderbar von Mettchen, 25.05.14
    Mal wieder ein sehr perfekter Auftritt von den TP Jungs und auch Andi hat als Support ordentlich abgeliefert. Basti ist wohl irgendendwas gesundheitliches dazwischen gekommen, daher ist er leider nicht mit aufgetreten. Alles dabei was man sich wünscht, inklusive hervorragendem Moshpit mit Endorphin ausstoß. Immer wieder gern! Einzig schade war dass aufgrund des Einlasses ab 14 und dem damit zusammenhängenden JSG schon um 22:00 Schluss war.