Übersicht

Tool

Vorhang auf: Tool bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Tool bei eventim.de. Falls es keine aktuellen Events geben sollte, können Sie sich hier z. B. für den Ticketalarm anmelden – mit diesem praktischen Feature verpassen Sie ab sofort nie wieder ein Event Ihres Lieblingskünstlers! Und da Sie gerade schon mal hier sind: Haben Sie vielleicht ein Event von Tool besucht, das Ihnen besonders in Erinnerung geblieben ist? Dann schreiben Sie doch einfach einen Fan-Report und teilen Sie Ihre Begeisterung mit anderen!

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Tool ist eine US-amerikanische Progressive-Metal- bzw. Alternative-Metal-Band aus Los Angeles. Derzeitige Mitglieder sind Sänger Maynard James Keenan, Gitarrist Adam Jones, Bassist Justin Chancellor und Schlagzeuger Danny Carey. Paul d’Amour spielte auf der EP Opiate und dem ersten Album Undertow den Bass. Geschichte Kurzer Überblick Tool wurde 1...
weiterlesen

  •  
    Tool
      4.7 Sterne, aus 43 Fan-Reports
  • Sacramento - Aftershock 2016

    22.10.16

    Wahnsinnig gut live von Ümit, 12.11.16
    Tool ist definitiv einer der letzten und besten Live Bands in unserer Zeit. Mit ihrer Lichtbühnenshow, der variativen, umfangreichen Soundrange. die von den ganzen Soundpedalen begünstigt wird. Danny Carey welcher die kompliziertesten Rythmen hinter dem Schlagzeug einhält, sowie Maynard im Hintergrund und Justin Chancellor am E-Bass. Aber Adam Jones, der Gitarrist hält die ganze Band erst zusammen. Die Show lag sehr großen Fokus auf seine langen, hypnotisierenden Notenvariationen. Die Show war einzigartig konstruiert, sowohl akkustisch als auch visuell, und die Lautstärke war schön enorm.
  • Frankfurt/M - Jahrhunderthalle

    28.08.07

    Perfekte Sinfonie von dove-networks, 05.06.08
    Als diese Band zum letzten Mal (Dezember 2006) in Deutschland spielten, war mir leider der Termin unpassend. Damals sagte ich mir, wenn sie das nächste Mal kommen, geh ich ganz bestimmt hin. Dass das nun schon so schnell der Fall sein würde, habe ich nicht erwartet, aber nichts desto trotz habe ich mir direkt Tickets bestellt.... Das Konzert fand am Dienstag, 28.08.07 in der Jahrhunderthalle in Frankfurt/M statt. Es war, wie vorher im Internet angekündigt, ein Solo-Konzert; das heißt ohne Vorband. Fand ich persönlich schade, da ich aus den Berichten früherer Konzerte gelesen habe, dass die Band mit der Auswahl ihrer Vorbands immer ein recht gutes Händchen hatte... Aber wie dem auch sei, so konnte man sich auf den Haupt-Act freuen und konzentrieren. Sie haben ihr Publikum ein wenig warten lassen, doch das Publikum war zwar ungeduldig, aber nicht schlecht drauf deswegen. Als sie dann endlich loslegten, wurden wir auch in vollem Umfang entschädigt... Es folgte eine grandiose Show, die viel zu bieten hatte. Hinter der Band waren 4 Leinwände gespannt, wo die Musik mit Videos unterlegt wurden, die teilweise Elemente aus den offiziellen Musik-Videos der Band enthielten, zum Teil aber auch neue oder abgeänderte Teile. Das ganze wurde dann noch untermalt mit einer aufwendigen Licht- und Laser-Show, die nicht wie ich das von verschiedenen Konzert-Mitschnitten der Band kenne, von viel Blau dominiert war, sondern wo eher Grün- und Rottöne hervorstachen. Die Musik war wie immer perfekt. Das wusste ich, dass sie auch live perfekt spielen können; alles klang so wie auf dem Album, außer das, was anders klingen sollte. Und wenn man als Fan die Alben hundertausende Male gehört hat, dann konnte man auch lauthals mitsingen, sofern man Atem genug hatte... Die Stimmung im Publikum war ziemlich gut. Aus Gesprächen mit anderen Besuchern, die schon mehrere Tool-Konzerte besucht hatten, wusste ich, dass man da auch Pech haben konnte. Vielleicht war das auch abhängig davon, wo man stand. Aber vorn in der Mitte ist die Stimmung auf einem Konzert eher selten schlecht... Auch die Band war gut drauf. MJK kam mit Cowboy-Hut, Adam Jones sah mit seinen beiden Zöpfen ziemlich mädchenhaft aus, die Bassdrum von Danny Carey wirkte ziemlich klein, und auf dem Verstärker von Justin Chancellor stand ein undefinierbares leuchtendes Etwas, von dem einige in der ersten Reihe behaupteten, es sei ein Mini-Pumpkin gewesen. Doch das sind nur Randerscheinungen. Im Mittelpunkt stand das Zusammenspiel aus Licht und Musik, das die Spieler fast wie Statisten wirken lässt. Das Licht war perfekt auf die Musik abgestimmt und der Sound war sehr gut abgemischt. Für meinen Geschmack ein bisschen zu laut, aber von anderen Zuschauern erfuhr ich, dass es wohl bei Tool-Konzerten immer so laut ist. Beim nächsten Mal dran denken, was für die Ohren mitzunehmen. Und ein nächstes Mal wird es für mich auf jeden Fall geben!!! Eine Liste der Songs, die gespielt wurden, kann ich leider nicht geben; ich kann mir sowas nicht gut merken. Aber es war eine gute Mischung aus Altem und Neuem. Es begann mit Vicarious, gefolgt von, ich glaube, Stinkfist ... einer der Höhepunkte für mich war auf jeden Fall 10.000 days ... Und wenn man dann auch noch in einem ca 60km entfernten Schnellrestaurant zufällig auf Fans trifft, die auch da gewesen sind, und man bei Fastfood und Cola alles resumieren kann, dann denkt man: Alles in allem ein Abend, der sich gern wiederholen lässt. Hoffentlich bald!
  • Frankfurt - Jahrhunderthalle

    28.08.07

    Ein Muss! von Suicidal, 12.01.08
    Tool ist wirklich das geilste, was es live so gibt. Die Show ist super und Mainard einfach genial. Für jeden Fan ein absolutes Muss Tool wenigstens einmal im Leben live gesehen zu haben...

Ähnliche Events

  • Helmet: Dead To The World - Ge...

    23.01.17 - 04.03.17

    Tickets ab € 26,50Tickets
  • Black Sabbath - Live 2017

    Black Sabbath - Live 2017

    17.01.17 - 17.01.17

    Letztes Kapitel für Black Sabbath: Anfang 2017 spielen die Legenden i...

    Tickets ab € 93,90Tickets
  • KoRn - very special guests: Heaven Shall Burn & Hellyeah

    KoRn - very special guests: He...

    24.03.17 - 03.04.17

    Die Nu-Metal-Götter KoRn melden sich mit ihrem neuen Album „The Seren...

    Tickets ab € 56,40Tickets
  • Deftones

    Deftones

    18.04.17 - 01.05.17

    Deftones: Die Meister der Tiefton-Hymnen kommen mit ihrem aktuellen A...

    Tickets ab € 39,15Tickets
  • System Of A Down

    System Of A Down

    13.06.17 - 02.07.17

    Im Sommer 2017 kehren System Of A Down für ausgewählte Live-Shows nac...

    Tickets ab € 199,00Tickets

Ähnliche Künstler

Empfehlungen für Sie