Tina Dico - Tickets

Mit ihrem aktuellen Album „Whispers“, zeigt sich Tina Dico von einer neuen musikalischen Seite

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

Wählen Sie jetzt Ihre Tickets:

Tickets bestellen
EventOrteDatum
Tina DicoROSTOCK
Volkstheater Großes Haus
Di, 19.04.16
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 43,95
ticketdirect verfügbar Tickets
Tina DicoESSEN
Lichtburg Essen
Mi, 20.04.16
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 38,90
ticketdirect verfügbar Tickets
Tina DicoDÜSSELDORF
Capitol-Theater
Do, 21.04.16
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 35,50
Tickets
Tina DicoDARMSTADT
Staatstheater Darmstadt - Großes Haus
Fr, 22.04.16
20:30 Uhr
 
Tickets ab € 32,90
Tickets
Tina DicoLUDWIGSHAFEN
BASF - Feierabendhaus
Sa, 23.04.16
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 31,00
ticketdirect verfügbar Tickets
Tina DicoLEIPZIG
WERK2 - Halle A
So, 24.04.16
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 37,50
ticketdirect verfügbar Tickets
Tina DicoPOTSDAM
Nikolaisaal Potsdam
Di, 26.04.16
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 39,90
Tickets
Tina DicoHANNOVER
Pavillon am Raschplatz
Mi, 27.04.16
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 38,50
Tickets
Tina DicoHAMBURG
Thalia Theater
Do, 28.04.16
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 44,90
Tickets
Tina DicoKIEL
Kieler Schloss
Fr, 29.04.16
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 38,90
ticketdirect verfügbar Tickets
1 - 10 von 10
Seit mehr als zehn Jahren verwöhnt die Dänin Tina Dico die Welt mit außergewöhnlich berührenden Songwriter-Alben, bei denen Text und Musik eine selten intensive Verbindung eingehen. Noch eindrucksvoller ist sie auf der Bühne: Hier gerinnt ihre Musik zu purer Schönheit, sie selber erstrahlt in einem ätherisch-verzauberten Licht. Dabei ist sie eine absolut handfeste Person, die problemlos zwei Kinder und widerholte Europa-Tourneen unter einen Hut bekommt. Und doch: In ihrer Musik „entschwindet“ die Sängerin mit der feinsinnigen Beobachtungsgabe, die zusammen mit ihrem Mann, dem Musiker Helgi Jónsson, in Island lebt und dort ein eigenes Studio besitzt, in eine berührende Welt zwischen Schöngeist, fein ziseliertem Picking und bittersüßen Melodien, ebenso erhaben wie intim.

Die 1977 in Aarhus geborene Sängerin und Gitarristin spielte bereits im Alter von 15 Jahren in ersten Bands in Dänemark. Mit 20 unternahm sie Ausflüge ins Fernsehen und begann ein Studium der Religionswissenschaft. Der Glaube an höhere Mächte ist ein Thema, das sich bis heute durch ihre schwebenden Songs zieht. Im Komponieren arbeitet sie dabei höchst visuell: „Bilder, Farben, Formen – alles mögliche beeinflusst den Weg meines Songwriting. Das versuche ich dann, umzusetzen in Töne, Akkorde und Worte. Bestenfalls ist das alles ein gleichzeitiger Prozess, wo jedes Wort den nächsten Ton ergibt, der nächste Ton die folgende Melodie. Wenn alles gut läuft, muss ich dabei dann nur den Bildern in meinem Kopf folgen, ohne das alles noch groß kognitiv zu beeinflussen.“

Mit 25 Jahren zog Tina Dico nach London, eine für sie enorm wichtige Erfahrung: Hier arbeitete sie, nachdem sie zu diesem Zeitpunkt bereits drei Soloalben über ihr eigens gegründetes Label 'Finest Gramophone' veröffentlicht hatte, erstmals als Teil eines größeren Projektes, indem sie dem Elektronik-Projekt Zero 7 ihre Stimme lieh. Hier entstand auch ihr viertes Album „Count To Ten“ – zugleich das zweite, das international erschien, sowie das zweite, das es bis an die Spitze der dänischen Charts brachte – welches klanglich sehr reduziert war und große Introspektion zuließ.

Seit 2009 erschienen fünf weitere Alben von ihr, die man als einen spannenden Zyklus werten kann von einer Frau auf der Reise zu sich selbst und ihrer musikalischen Bestimmung. Beginnend mit „The Road To Gävle“, ihrem „Homecoming-Album“, das ihre Rückkehr nach Dänemark beschreibt, über die Doppel-CD „Welcome Back Colour“, der man schon am Titel ablesen kann, dass sie ihre dunklen Londoner Tage überwunden hatte. 2011 folgte ein Ausflug ins Orchestrale: Sie nahm das Werk „Tina Dickow with the Danish National Chamber Orchestra“ auf. Mit einer zentralen Erkenntnis: „Meine Songs benötigen keine Streicher oder sonstigen klanglichen Zierrat. Wenn ich mir die Aufnahmen heute anhöre, finde ich, dass da etwas aus meinen Songs wurde, was ihnen nicht zusteht.“

Seither hat sie sich als Künstlerin und Mensch gefunden. Umso mehr, nachdem sie auf Island gemeinsam mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern eine Oase der Ruhe und Kreativität schuf, wo sie ganz zu ihren Bedingungen arbeiten kann. Hier entstand auch ihr bislang letztes Album „Whispers“, bei dem der Name Programm ist: „Whispers“ ist ihr bei weitem reduziertestes Werk. Nur ihre Stimme und ihre Akustische tragen all diese Songs, man vermisst nichts, obwohl teilweise kaum etwas zu hören ist. Eine perfekte Symbiose aus Akustikmusik und intoniertem Flüstern.

Mit „Whispers“ ging sie sodann auf Europa-Tournee und spielte im Oktober auch einige Shows in Deutschland; „Die Perfektionistin verzaubert ihr Publikum“, titelte die 'Süddeutsche Zeitung' und führte weiter aus: „Sie erweist sich als feinfühlige Interpretatorin ihrer Musik. Man hört die Wellen des Ozeans, es entstehen Bilder im Kopf von alten Freunden.“ Und der 'Südkurier' schrieb begeistert: „Eine Melodie ist schöner als die andere, fast inflationär reihen sie sich aneinander und übererfüllen selbst höchte Erwartungen.“ Es ist die Magie ihrer Präsentation, die ihre Konzerte so außergewöhnlich macht. Sie selber beschreibt es so: „Auf der Bühne reise ich zu einem eigenen Ort. Es ist ein Ort, der ganz weit weg ist, er hat nichts mehr mit dieser Welt zu tun. Mein Bewusstsein verschwindet in diesen Momenten vollständig, ich löse mich quasi in der Musik auf. Mit Worten lässt sich dieser Ort nur schwer greifen, gerade da es etwas derart Transzendentales ist. Am besten schaut man mich einfach an, wenn ich performe – ich denke, in meinen Gesichtszügen, in meiner ganzen Haltung erklärt sich dieser Ort besser, als das Worte jemals könnten.“

Hierzu gibt es nun im April erneut Gelegenheit, wenn Tina Dico nach Deutschland kommt.
  •  
    Tina Dico
      4.8 Sterne, aus 141 Fan-Reports
  • Köln - Gloria-Theater

    08.10.15

    Magisch! von R. Horbach, 05.11.15
    Was soll ich noch viel sagen, nach bereits 8 (!) Konzerte seit 2007. Tina Dico hat bei Ihren Auftritten eine Magie, die man erleben muß, vor allem, wenn Sie alleine, dem Grunde nach unplugged, unterwegs ist. Man taucht ab in Ihre wunderschöne Lyrik, perfekt untermalt von ihren Harmonien. Sie ist eins von den Beispielen, wo keine Studioaufnahme (und sei sie noch so gut) an Ihre großartigen Live-Interpretationen herankommt. Ich empfehle dem geneigten Leser sich einfach mal bei Youtube umzuschauen!
  • LÜNEBURG - VAMOS! Kulturhalle

    25.10.15

    Klasse Musikerin, klasse Event, klasse Location von Gesine Biller, 28.10.15
    Ein ganz bezauberndes Ereignis. Eine wundervolle Sängerin, die mit ihrer einzigartigen Ausstrahlung alle Zuhörer innerhalb kürzester Zeit einfängt und mit ihrer musikalischen Darstellung begeistert. Eine Frau, die nicht nur singen kann, sondern auch etwas zu sagen hat. Bemerkenswert ist auch der Bühnenaufbau: Basedrum, Schellenkranz, zwei Gitarren und gut eingesetzte Lichtakzente, die den Gesang in jeder Spielart perfekt begleiten und unterstreichen.
  • LÜNEBURG - VAMOS! Kulturhalle

    25.10.15

    Immer wieder großartig von Isa Lo, 28.10.15
    Das Konzert war mein zweites Tina Dico-Gänsehaut-Erlebnis. Eine großartige Sängerin, deren Songs so facettenreich, tiefgründig und authentisch sind, dass man nie wieder etwas anderes an seine Ohren lassen möchte. Ich persönlich fand ihren letzten Auftritt mit Band allerdings noch ein kleines Quäntchen besser, da so aus den Songs auch instrumentarisch das Maximum heraus geholt wurde. Die Location in Lüneburg war okay, allerdings nicht sehr gut gelegen bzw. nicht gut an den ÖPNV angebunden, was sonntags noch stärker ins Gewicht fällt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Tina Dico (* 14. Oktober 1977 in Aarhus-Åbyhøj als Tina Dickow) ist eine dänische Popsängerin und Songwriterin. In ihrem Heimatland ist sie unter ihrem Geburtsnamen Dickow aktiv, für den internationalen Markt wählte sie den Künstlernamen Dico. Mithin erscheint jede Produktion von ihr unter zwei verschiedenen Covern. Leben Mit 15 Jahren spielte s...
weiterlesen

Ähnliche Events

  • Jasmin Tabatabei & David Klein...

    19.11.16 - 19.11.16

    Tickets ab € 38,25Tickets
  • Heather Nova - Live 2016

    Heather Nova - Live 2016

    18.02.16 - 02.03.16

    Heather Nova setzt ihre Tour fort!

    Tickets ab € 37,90Tickets
  • Suzanne Vega

    Suzanne Vega

    11.07.16 - 11.07.16

    US-Songwriterin Suzanne Vega kommt 2016 auf Deutschland-Tour und hat...

    Tickets ab € 38,35Tickets

Ähnliche Künstler

FanTickets

Für einige Veranstaltungen sind FanTickets verfügbar.
Bei Buchung einer Veranstaltung, bei der ein Fanticket angeboten wird, erhalten Sie dieses automatisch.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind ein wunderschönes Andenken an ein unvergessliches Event. Mit ihren individuellen Designs sind sie tolle Erinnerungsstücke, die man sich nach der Show gern an Kühlschrank oder Pinnwand heftet. Die aufwendig gestalteten FanTickets werden in einem speziellen Verfahren gedruckt und sind nur bei EVENTIM zu haben.