Heisskalt + Smile And Burn + Swain STUTTGART-WANGEN - Tickets

Sa, 16.12.17, 19:30 UhrLKA-Longhorn
Heiligenwiesen 6, 70327 STUTTGART-WANGEN

Heisskalt versüßen die Vorweihnachtszeit mit ihrer Jahresabschluss Tour 2017!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

detailb.teaser.ticketPrice.p.orderTickets

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Heisskalt + Smile And Burn + Swain, LKA-Longhorn, 16.12.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 StehplatzNormalpreis
22,60
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets als Kommissionär für den Veranstalter zu vertreiben.
  • Veranstalter: SPARTA Booking GmbH & Co.KG, Prinzipalmarkt 38/39, 48143 Münster, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem unmittelbar nach Vertragsschluss selber aus!
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
Willkommen in der
LKA-Longhorn
Saalplanbuchung
 
 
Heisskalt

„Ich will mit aufgerissenen Augen in die Lichter seh'n/ Und wenn wir gehen müssen, hätt' ich dich gern bei mir um den Schluss zu teil'n/ Wir könnten einmal ohne Zweifel sein“

Das innere Zerwürfnis, der nagende Selbstzweifel, die Suche nach dem Sinn in einer Gesellschaft, die selbigen oft vermissen lässt – all das sind wichtige Elemente in den Texten, die Frontmann und Gitarrist Mathias Bloech für seine Band Heisskalt verfasst. Darin stemmt sich die Band aus Stuttgart immer wieder gegen den Erwartungsdruck und eine leistungsfokussierte Gesellschaft. Diese unter der Oberfläche brodelnde Unruhe und der Drang, es wissen zu wollen, sind es auch, die als Motor für den leidenschaftlichen Sound der Band auf ihrem zweiten Album „Vom Wissen und Wollen“ fungieren, in dem Postrock, Posthardcore und Indierock zu einem mal reißenden, mal sanft dahinfließenden musikalischen Strom zusammenfinden. Die Dynamik und Variabilität hat die direkt auf Platz 14 der deutschen Albumcharts eingestiegene Platte unter anderem dem Fakt zu verdanken, dass sie gemeinsam live in den Toolhouse Studios (Captain Planet, Pascow, Guano Apes) in Rotenburg an der Fulda eingespielt wurde.

Mit seinem auf der Herbst--‐Tournee 2016 aufgenommenen Album „LIVE“ (VÖ: 31.03.17 Department Musik) geht das Trio aus Stuttgart diesen Weg jetzt konsequent weiter und fängt die flüchtige Magie des Hier und Jetzt gekonnt ein. Das Knistern in der Luft, der Schweiß, die leer geschrienen Lungen, die positiv konnotierte Erschöpfung und das Verlangen, etwas mit Gehalt und Sinn an das Publikum zu bringen – all das schlägt sich in den Live--‐Shows von Heisskalt nieder, die sie von kleinen Clubs über ausgedehnte Konzerttrips durch Europa bis hin zu Slots auf so renommierten Festivals wie dem Hurricane und dem Rock am Ring geführt haben. Die Routine, die sich Bloech, Schlagzeuger Marius Bornmann und Gitarrist Philipp Koch in über 250 Auftritten erspielt haben, ist aber lediglich ein kleiner Teil der Live--‐Formel des Trios. Vielmehr komplettieren Heisskalt die Songs, egal ob vom stürmischen Debüt „Vom Stehen und Fallen“ oder dem stärker mit unterschiedlichen Einflüssen spielenden „Vom Wissen und Wollen“, durch explosive Energie, die mit dem ersten Akkord den leeren Raum zwischen Band und Publikum ausfüllt. Bloech, Bornmann und Koch wachsen auf ihrem ersten Live--‐Album über sich hinaus und füllen die Songs mit noch mehr Leben und Emotion als sie schon auf Platte transportieren. Bloechs Zorn und Verzweiflung dringt umso dringlicher aus den Boxen, Gitarren, Bass und Schlagzeug verschmelzen noch mehr zu einer kompakten und dynamischen Einheit, und die passgenau eingefügten, kleinen Freiräume für Improvisationen bieten auch Mehrwert für Fans, die bislang nur die Studioalben der Bands im Regal stehen haben.

Diese live umgesetzte Komplettierung der Tracks auf „Vom Wissen und Wollen“ und „Vom Stehen und Fallen“ ist es, die bei Heisskalt Album und Show zu einer untrennbar verknüpften Einheit macht. Wer sich davon überzeugen will, hat entweder mit dem kommenden Live--‐Album der Band Gelegenheit dazu – oder beim Besuch eines der zahlreichen kommenden Konzerte, die Heisskalt nach Österreich, in die Schweiz und nach Deutschland führen werden.
  •  
    Heisskalt
      4.8 Sterne, aus 24 Fan-Reports
  • MAGDEBURG - Factory

    08.04.17

    Einfach unglaublich von Katha, 22.05.17
    Ich hab mich selten so willkommen bei einer Band gefühlt. Ich habe sie schon einige Male gesehen und es ist jedes Mal wieder fantastisch. Super Atmosphäre, super Publikum, super Stimmung, super Musik. Wer die Möglichkeit hat, Heisskalt live zu sehen, sollte es unbedingt tun!
  • Erlangen - E-Werk

    14.10.16

    Unfassbar gute Band von Lisa, 26.01.17
    Ich habe Heisskalt nun schon ein paar Mal live gesehen und es war jedes Mal perfekt. Ich persönlich liebe es, dass die Texte so geschrieben sind, dass jeder sie auf eine etwas andere Art interpretieren kann. Man hat dadurch oft das Gefühl, dass die Band einem aus der Seele spricht. Die Stimmung auf den Konzerten ist immer sehr angenehm und man fühlt sich auf irgendeine Weise mit der Band verbunden. Ich kann Heisskalt wirklich nur weiter empfehlen. Macht weiter so!
  • AUGSBURG / KULTURPARK WEST - Kantine

    30.09.16

    Gänsehaut pur von A.W., 29.12.16
    Ein kleiner Club, perfekte Atmosphäre, perfekte performance, perfekter Abend. Musik nicht zu laut aber keinesfalls zu leise. Ich habe es geliebt und gehe wieder.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

HEISSKALT ist keine Band, die einfach so aus dem Nichts auftaucht. Sänger und Gitarrist Mathias Bloech und Schlagzeuger Marius Bornmann haben gemeinsam bei der Band „On Top Of The Avalanche" gespielt. „Dabei haben wir Experimental-Post-Hardcore-Progressive-Noten erforscht", erinnert sich Marius Bornmann, "die Takte mussten so krumm, wie möglich sei...
weiterlesen

FanTicket

Für diese Veranstaltung ist ein FanTicket verfügbar.
Bei Buchung einer Veranstaltung, bei der ein Fanticket angeboten wird, erhalten Sie dieses automatisch.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind ein wunderschönes Andenken an ein unvergessliches Event. Mit ihren individuellen Designs sind sie tolle Erinnerungsstücke, die man sich nach der Show gern an Kühlschrank oder Pinnwand heftet. Die aufwendig gestalteten FanTickets werden in einem speziellen Verfahren gedruckt und sind nur bei EVENTIM zu haben.