Literatur: Berlin 2017 - Ingo Schulze "Peter Holtz. Sein glückliches BERLIN - PRENZLAUER BERG - Tickets

Literatur: Berlin 2017 - Ingo Schulze
Di, 17.10.17, 20:00 UhrPalais in der KulturBrauerei
Schönhauser Allee 36, 10435 BERLIN - PRENZLAUER BERG

Peter Holtz, kreiert von Ingo Schulze, nimmt die Verheißungen des Kapitalismus beim Wort.

Weitere Informationen ...

Preise im Überblick

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Literatur: Berlin 2017 - Ingo Schulze "Peter Holtz. Sein glückliches, Palais in der KulturBrauerei, 17.10.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 Freie PlatzwahlNormalpreis
12,85
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 1,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: Consense Gesellschaft zur Förderung von Kultur mbH, Schönhauser Allee 36, 10435 Berlin, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem unmittelbar nach Vertragsschluss selber aus!
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
Willkommen in der
Palais in der KulturBrauerei
Saalplanbuchung
 
 
Peter Holtz will das Glück für alle. Schon als Kind praktiziert er die Abschaffung des Geldes, erfindet den Punk aus dem Geist des Arbeiterliedes und bekehrt sich zum Christentum. Als CDU-Mitglied (Ost) kämpft er für eine christlich-kommunistische Demokratie. Doch er wundert sich: Der Lauf der Welt widerspricht aller Logik. Seine Selbstlosigkeit belohnt die Marktwirtschaft mit Reichtum. Hat er sich für das Falsche eingesetzt? Oder für das Richtige, aber auf dem falschen Weg? Und vor allem: Wie wird er das Geld mit Anstand wieder los? Peter Holtz nimmt die Verheißungen des Kapitalismus beim Wort. Mit Witz und Poesie lässt Ingo Schulze eine Figur erstehen, wie es sie noch nicht gab, wie wir sie aber heute brauchen: in Zeiten, in denen die Welt sich auf den Kopf stellt.

Vom Waisenkind zum Millionär. Wie konnte das so schiefgehen?

Ingo Schulze ist einer der renommiertesten deutschen Autoren seiner Generation. Sein Debüt ›33 Augenblicke des Glücks‹ (1995) wurde mit Begeisterung aufgenommen, einzelne Erzählungen wurden im New Yorker abgedruckt. ›Simple Storys‹ (1998) war ein spektakulärer Erfolg und ist Schullektüre. Für ›Handy‹ (2007) wurde er mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet, für ›Neue Leben‹ (2005) mit dem Joseph-Breitbach-Preis. Sein Werk wurde in mehr als 30 Sprachen übersetzt.
  •  
    Literatur: Berlin
      5 Sterne, aus 2 Fan-Reports
  • BERLIN - Kulturbrauerei

    25.03.17

    Wunderschön von Sandra, 27.03.17
    Ein tolles Gefühl ihn live zu erleben. Nicht nur ein toller Schriftsteller. Ein charmanter Mann. Kann ich nur empfehlen, obwohl ein kleinerer Veranstaltungsort sicher eine noch schönere Atmosphäre geschaffen hätte.
  • BERLIN - Maschinenhaus in der Kulturbrauerei

    17.03.16

    Für Nico-Fans ein Muss von C., 21.03.16
    Mir hat die ehrliche und jungenhafte Art, mit der Lutz Graf-Ulbrich sein Buch über seine Zeit mit Nico multimedial vorgestellt hat, sehr gut gefallen.