Lewis & Leign DRESDEN - Tickets

Sa, 06.05.17, 21:00 Uhrbeatpol (ehem. Starclub)
Altbriesnitz 2a, 01157 DRESDEN

Nach einer ausverkauften Tournee im Januar kommen Lewis & Leigh mit ihrem Debütalbum “Ghost“ erneut nach Deutschland!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

detailb.teaser.ticketPrice.p.orderTickets

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Lewis & Leign, beatpol (ehem. Starclub), 06.05.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 StehplatzNormalpreis
18,30
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets als Kommissionär für den Veranstalter zu vertreiben.
  • Veranstalter: beatpol - dresden e.v., Altbriesnitz 2a, 01157 Dresden, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem unmittelbar nach Vertragsschluss selber aus!
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
Willkommen in der
beatpol (ehem. Starclub)
Saalplanbuchung
 
 
LEWIS & LEIGH – KEEP YOUR GHOST TOUR 2017

Nach einer ausverkauften Tournee im Januar kommen Lewis & Leigh mit ihrem Debütalbum “Ghost“ erneut für fünf Konzerte nach Deutschland!

Nashville verbindet
Al und Alva. Auch, wenn allein ihre Vornamen klingen, als müssten sie gemeinsam Musik machen, trennt Lewis & Leigh bis vor 4 Jahren noch ein Ozean und einige tausend Kilometer. Davon, dass sich der Waliser und die Amerikanerin nicht kennen, ganz zu schweigen.
Einander vorgestellt hat die beiden dann indirekt DIE Songwriter-Stadt – Nashville/Tennessee. Alva zieht 2005 zum Studieren aus ihrer Heimat Gulfport/Mississippi nach Nashville. Sie spielt unzählige Club Nights und Open Mic Sessions, nimmt ein erstes, selbstbetiteltes Soloalbum auf. Ihr Song “Calling Me“ schafft es in eine Folge von Grey’s Anatomy. Aber so richtig warm wird sie nicht mit der Stadt.

“In Nashville hat jeder den gleichen Traum, alle wollen den Durchbruch als Musiker. Das ist ganz schön einschüchternd und ist nicht immer gut für die Kreativität.” Bei Alva führt es dazu, dass sie zwei Jahre lang nicht auftritt und keinen einzigen Song schreibt. 2012 zieht sie nach London.

Al, der vorher schon 4 Alben aufgenommen hatte – 3 davon in Walisischer Sprache – kommt 2012 nach Nashville um sein nächstes Album “Battles” mit Charlie Peacock zu produzieren. “Vorher hatte ich immer gedacht, Nashville sei nur für Countrymusiker.” Während der Arbeiten am Album lernt er den Singer/Songwriter Matthew Perryman Jones kennen. Das sollte sich als Glücksfall rausstellen.

Schnell finden die ersten Songs den Weg ins britische Radio. “Als “What Is There To Do” auf die BBC Radio 2 Playlist kam, konnte ich meiner Mutter live im Radio gratulieren.”, so Alva. Und dabei blieb es nicht. NPR und der Rolling Stone bezeichneten die beiden als “artist to watch”. Als eine von drei britischen Bands werden sie auf das Americana Music Festival nach Nashville eingeladen. Auf zwei weiteren EPs – “Missing Years” und “Hidden Truths” - entwickeln sie ihren ganz eigenen Stil, eine entwaffnende Schlichtheit, mit der die Songs der beiden den Hörer in den Bann ziehen. Die Magie zweier Stimmen.
  •  
    Lewis & Leigh
      5 Sterne, aus 1 Fan-Report
  • DÜSSELDORF - The Tube

    19.01.17

    Wunderschönes Konzert von Spatz, 27.01.17
    Lewis and Leigh waren fantastisch. Wir haben das Konzert sehr genossen. Gänsehaut garantiert. Werden auf jeden Fall wieder hingehen.