Hélène Grimaud HAMBURG - Tickets

Mo, 26.06.17, 20:00 UhrElbphilharmonie - Großer Saal
Platz der Deutschen Einheit 1, 20457 HAMBURG

Mit allen Sinnen

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

detailb.teaser.ticketPrice.p.orderTickets

Info

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Hélène Grimaud, Elbphilharmonie - Großer Saal, 26.06.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 SitzplatzNormalpreis
 
nicht mehr zustellbar
 
2 SitzplatzNormalpreis
 
nicht mehr zustellbar
 
3 SitzplatzNormalpreis
 
nicht mehr zustellbar
 
4 SitzplatzNormalpreis
 
nicht mehr zustellbar
 
5 SitzplatzNormalpreis
 
nicht mehr zustellbar
 
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: Dr. Rudolf Goette GmbH, Alsterterrasse 10, 20354 Hamburg, Deutschland
Willkommen in der
Elbphilharmonie - Großer Saal
Saalplanbuchung
 
 
Die französische Pianistin Hélène Grimaud ist mit einem ganz besonderen Projekt in der Elbphilharmonie zu Gast: Sie spielt zwei Konzerte von jeweils etwa einer Stunde und dazu werden auf einer großen LED-Leinwand Fotos der Serie „Woodland“ ihres Lebensgefährten, dem Fotografen Mat Hennek, zu sehen sein. Im Interview erläutert sie, dass sie mit ihrem mehrdimensionalen Konzert-Projekt einen offenen Raum schaffen möchten, damit jeder seine eigene Fantasie und Vorstellungskraft entfalten kann. Und weiter: „In „Woodlands“ stecken natürlich auch die ganzen Symbole der deutschen Romantik, also das, was ich als Grundlage und Vorbedingung betrachte: Natur ist der Ursprung von allem. Wir erfinden nichts, wir empfinden nur nach und entdecken, was schon immer da war. Für mich ist es besonders spannend, wenn ich lese, wie viele Komponisten sich von Waldspaziergängen inspirieren ließen. Die Natur ist für mich der Beweis für das Spirituelle. Und die Musik bildet die Brücke dahin. Es erscheint mir also absolut logisch, diese beiden Ebenen zu verbinden, um eine spezielle, räumliche Atmosphäre zu kreieren, die die Zuhörer auf einer mehrdimensionalen Ebene anspricht.“ Dazu wird Musik unterschiedlicher Komponisten erklingen, unter anderem romantische und impressionistische Werke.

Hélène Grimaud, Klavier
Mat Hennek, Fotoinstallation

„Pictures“
  •  
    Hélène Grimaud
      4 Sterne, aus 21 Fan-Reports
  • Hamburg - Elbphilharmonie

    08.04.17

    großartiger Abend von Hamburgerin, 13.04.17
    Hélène Grimauds Klavierspiel hat zusammen mit den Fotos von Mat Hennek eine Atmopshäre geschaffen, die noch länger nachgewirkt hat. Wunderschön. Was sie eigentlich gespielt hat, wurde nicht verraten, war aber auch nicht wichtig. Die Fotos wurden ganz langsam übereinandergeblendet, so dass sich die Bilder ergänzt und verwandelt haben. Zwischen den einzelnen Klavierstücken wurde als Übergang Synthesizer-Musik eingespielt - passte sehr gut, auch wenn viele Herrschaften diese Minuten zum Hüsteln genutzt haben. Es war nur eine Stunde, ohne Zugaben, aber mit diesem Konzept ein sehr schönes Konzerterlebnis.
  • Hamburg - Elbphilharmonie

    08.04.17

    Ernüchterndes Konzert mit Performance von Engelhaupt, 12.04.17
    Die Ernüchterung war groß : Abgespielte ( hochwertige ) Klavierstücke zu wunderschönen Fotos, alles aber ohne Zusammenhang, ohne Seele und auch das Gefühl, Grimaud hatte keine Lust, hier zu spielen.Die einzelnen Stücke wurden nicht bekanngegeben, wir mußten raten !
  • Hamburg - Elbphilharmonie

    08.04.17

    Ja,aber! von Khhames, 11.04.17
    OK. Die Videoprojektionen im Zusammenspiel mit dem hervorragenden Spiel von Helen Grimaud =5 Sterne ! Das “Aber“ bezieht sich auf die Gesamtlänge der Darbietung. 55min.!!! Ich sag jetzt nicht was ich für die Tickets bezahlt habe!!!!!!! Khh aus Berlin

Ähnliche Events

  • Reisen der Fantasie | Anna Vin...

    01.07.17 - 01.07.17

    Tickets ab € 10,00Tickets
  • Königliche Philharmonie Flandern | Alice Sara Ott, Edo de Waart - Pro Arte Essen

    Königliche Philharmonie Flande...

    14.05.18 - 14.05.18

    Tickets ab € 68,55Tickets
  • E. Kissin & Emerson String Quartet

    E. Kissin & Emerson String Qua...

    14.01.18 - 14.01.18

    Tickets ab € 24,00Tickets
  • Olga Scheps

    17.12.17 - 05.06.18

    Tickets ab € 23,50Tickets
  • Arcadi Volodos

    Arcadi Volodos

    03.10.17 - 03.10.17

    Die Klavierreihe "Piano Lecture" bietet mehr, als das normale Klavier...

    Tickets ab € 21,00Tickets

Ähnliche Künstler