Chris Rea DRESDEN - Tickets

Mi, 18.10.17, 20:00 UhrKonzertsaal im Kulturpalast Dresden
Schlossstraße 2, 01067 DRESDEN

Chris Rea geht mit neuem Album und Klassikern auf große „Road Songs for Lovers“-Tour!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

detailb.teaser.ticketPrice.p.orderTickets

Jetzt Tickets bestellen!

Bestplatzbuchung

Sie wählen den Preis - wir die besten verfügbaren Plätze

Saalplanbuchung
Suchen Sie sich Ihren Platz selbst aus
Chris Rea, Konzertsaal im Kulturpalast Dresden, 18.10.17
Fullscreenansicht schließen
KategorieBeschreibungPreisAnzahl 
1 SitzplatzNormalpreis
 
zzt. nicht verfügbar
 
2 SitzplatzNormalpreis
90,90
3 SitzplatzNormalpreis
85,15
4 SitzplatzNormalpreis
79,40
5 SitzplatzNormalpreis
67,90
  • Informationen zur Ticketauswahl.
  • Angezeigte Preise inkl. der gesetzl. MwSt., Vorverkaufsgebühr, Buchungsgebühr von max. € 2,00 zzgl. Service & Versandkosten
  • Hinweis: Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA ist nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltung. Die Veranstaltung wird durch den Veranstalter durchgeführt, der auch Aussteller der Tickets ist. Die CTS EVENTIM AG & Co. KGaA hat es lediglich übernommen, die Tickets im Auftrag des Veranstalters zu vermitteln. Bitte beachten Sie gegebenenfalls die gesonderten Hinweise für Eventreisen.
  • Veranstalter: ARGO Konzerte GmbH, Friedrich-Bergius-Ring 26, 97076 Würzburg, Deutschland
  • Mögliche Versandoptionen für dieses Event:

    Ihre gewünschte Versandoption ist nicht in der Liste aufgeführt? Prüfen Sie bitte, ob diese im Warenkorb verfügbar ist.

  • Standardversand (Deutschland)
    Zustellung erfolgt innerhalb von 3 bis 4 Werktagen
  • ticketdirect - das Ticket zum Selbst-Ausdrucken
    Drucken Sie sich Ihr ticketdirect einfach und bequem unmittelbar nach Vertragsschluss selber aus!
  • Expressversand (Deutschland)
    Zustellung innerhalb von 24 Stunden bei Bestellungen bis 14 Uhr (Montag - Freitag)
  • World
    Zustellung erfolgt innerhalb von 6 bis 7 Werktagen
Willkommen in der
Konzertsaal im Kulturpalast Dresden
Saalplanbuchung
 
 
Chris Rea mit neuem Album und Klassikern unterwegs
„Road Songs for Lovers"-Tour 2017 im Oktober/November
Meister sparsamer Gesten und weniger Worte
Konzerte in Erfurt, Düsseldorf, Leipzig, Dresden, Frankfurt, Mannheim, Stuttgart, Dortmund, Hannover, Hamburg, Berlin, München und Wien


Einen Zeitraum von fast 40 Jahren umfasst die Karriere von Chris Rea, der immer seiner eigenen künstlerischen Vision gefolgt ist. Der Sänger mit der rauchigen Stimme und Weltklasse-Gitarrist bahnte sich einen musikalischen Weg zwischen Rock, Pop, Latin und seinen Blues-Wurzeln. Mehr als 30 Millionen Tonträger machen ihn zu einem der erfolgreichsten britischen Rock-Protagonisten. Im Oktober/November präsentiert Chris Rea seine "Road Songs for Lovers" auf einer Europa-Tour, die ihn auch nach Deutschland und Österreich führt. Vom 13. Oktober bis 3. November gastiert er mit den Songs seines gleichnamigen neuen Albums und vielen Klassikern in 13 Städten.

Obwohl in der Rock-Musik verankert, empfand sich Chris Rea immer eher als Individualist. Musiker und Maler, Blues-Aficionado und bekennender Motorsport-Narr, Filmemacher und klassisch beeinflusster Komponist, all diese Attribute treffen auf den vielseitigen und sympathischen Außenseiter zu. Jetzt meldet sich Chris Rea zurück mit einem Album großartiger Rock-Balladen, das erneut seine besten Eigenschaften offenbart: Eine einzigartige Stimme und herausragende Songschreiber-Qualitäten. Die Fans dürfen sich auf die neuen Road Songs ebenso freuen wie auf Bestseller wie „On The Beach“, „Let’s Dance“, „Julia“, „Josephine“, „Stainsby Girls“, „Looking For The Summer“, „Stony Road“, „I Can Hear Your Heart Beat“ und das legendäre „Road to Hell'.

Der Meister sparsamer Gesten und weniger Worte verstand es stets, jenseits von Mainstream und modischen Trends zu überzeugen. Der „wunderbare Songschreiber und begabte Blues-Sänger" (FAZ) aus der englischen Industriestadt Middlesbrough traf gerade im deutschsprachigen Raum auf besondere Resonanz. Hier wurde man bereits in den Achtzigern auf ihn aufmerksam, bevor er mit Alben wie „Shamrock Diaries“, „Dancing With Strangers“ und "Road to Hell" internationale Akzeptanz erlangte. Mit „King Of The Beach“ schlug Chris Rea eine verfeinert-elegante Richtung an, die auch „Auberge“, „God’s Great Banana Skin“ und „Espresso Logic“ auszeichnete.

Die CDs „Stony Road“, „The Blue Jukebox“, „Blue Guitars“ oder „The Return Of The Fabulous Hofner Bluenotes“ offenbarten ein anderes Spektrum. Sie wurden als "Sternstunden des Bluesrock" gewürdigt. Neue Wege beschritt er mit dem „Santo Spirito Project” bestehend aus drei CDs und zwei Filmen, bei denen er selbst für Drehbuch und Regie verantwortlich zeichnete.

Chris Rea schöpft Kraft und Inspiration aus dem Privaten, einem harmonischen Familienleben. „Ich war nie ein Rock- oder Popstar im herkömmlichen Sinne", bekennt der Interpret. „Und all die Erkrankungen haben mir die Chance gegeben das zu tun, was ich immer mit Musik tun wollte, mich auf das zu konzentrieren was mich wirklich interessiert!"

Nun hat die Leidenschaft Chris Rea wieder gepackt und er kehrt mit seinem Song-Kanon dorthin zurück, wo er die Publikumsresonanz am direktesten spürt, auf die Bühne.
  •  
    Chris Rea
      3.9 Sterne, aus 434 Fan-Reports
  • Mannheim - Rosengarten

    15.11.14

    der wahnsinn von Johann, 01.02.15
    Das Konert war sehr gut,so kannte ich seine Lieder nicht,der Wahnsinn. Seine Stimme war klar und rauchig und die Gitarren waren nicht zu bändigen. Würde sofort wieder gehen.
  • Rostock - Stadthalle

    11.11.14

    Einfach nur Super von Frosch, 20.01.15
    Wir sind nicht gerade die großen Konzertgänger aber hier hat alles gestimmt. Die Karten waren ganz schnell zuhause, die Anfahrt und das Parken vollig stressfrei. Wenn das Konzert auch nicht über Stunden ging, war es einfach nur geballte Freude. Wir schwärmen immer noch. Selbst am Ende alles perfekt. Kein Stress beim verlassen der Halle und selbst das verlassen des Parkplatzes, einfach nur super. Vielen Dank auch an die veielen Helfer.
  • Frankfurt - Festhalle Frankfurt

    26.11.14

    Oh Mann... von Ralph M., 05.12.14
    Hätte ich blos vorher die Kritiken gelesen bzw. mich über die Setlist schlau gemacht. Erst einmal war ich begeistert, das Chris dieses mal 2 Sängerinnen aufgenommen hat. Die sollten Standard sein. das Konzert startete mit last Open Road doch nach dem 3. Song ahnte mir schon schlimmes, was sich leider bestätigte. Es handelte sich um den gleichen Programmablauf wie bei den letzten Tourneen. Keine neuen alten Songs im Programm und die Songs, die man als greatest hits bezeichnen konnte, waren an einer Hand abzuzählen (zur Erinnerung....es handelte sich um eine Greatest Hits Tour- geboten wurde Standard). Die Songs wurden alle ohne Pause runtergespielt und das Publikum um 21h30 recht ruppig nach der Präsentation eines Werbevideos für la Passione rausgeworfen. Ein kurzes Konzert aber wir dürfen uns noch glücklich schätzen. Die Konzerte in England wurden noch einmal um einen seiner wirklichen greatest hits gekürzt. Dort spielte er kein Looking for the summer. 2 Sterne für die guten Liveversionen und die Backgroundsängerinnen aber eigentlich hätte ich gerne 0 Sterne vergeben, denn eigentlich habe mich ganz schön verschaukelt gefühlt. Von Chris und dem Veranstalter, der einen Abend mit seinen größten Hits geworben hat, aber lediglich die Songs präsentiert wurden, die Chris Rea eh immer spielt. Manche schreiben das er wegen seiner Krankheit nicht länger spielen kann. Mein Vorschlag wäre....nicht alle Songs hektisch ohne Pause nacheinander spielen und nicht jeden Abend irgendwo anders ein Konzert geben. Dann schafft er auch 2-3 Songs mehr am Abend. Leider war die Festhalle kaum besucht.....da hatten wohl schon andere vorher das Handtuch geworfen und keine Tickets gekauft.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Christopher Anton Rea, Künstlername: Chris Rea, (* 4. März 1951 in Middlesbrough, England) ist ein britischer Sänger, Musiker, Komponist und Gitarrist italienisch-irischer Abstammung.
weiterlesen

Ähnliche Events

  • Sting: 57th & 9th Tour

    Sting: 57th & 9th Tour

    11.07.17 - 22.09.17

    Musiklegende Sting kommt mit seinem neuen Album “57TH & 9TH” auf Deut...

    Tickets ab € 69,00Tickets
  • Chris de Burgh: A Better World

    Chris de Burgh: A Better World

    30.06.17 - 05.07.17

    Im Frühsommer 2017 Päsentiert Chris de Burgh sein neues Album „A Bett...

    Tickets ab € 58,25Tickets
  • Elton John and his Band: Wonderful Crazy Night Tour

    Elton John and his Band: Wonde...

    05.07.17 - 16.12.17

    „Wonderful Crazy Night“ heißt das neue Album von Elton John und ist d...

    Tickets ab € 62,00Tickets
  • Mike + The Mechanics: Let Me Fly Tour 2017

    Mike + The Mechanics: Let Me F...

    05.09.17 - 30.09.17

    Mike + The Mechanics kommen 2017 mit dem neuen Album „Let Me Fly“ und...

    Tickets ab € 30,40Tickets
  • Kenny Wayne Shepherd Band

    Kenny Wayne Shepherd Band

    18.07.17 - 26.07.17

    Der Bluesrock Gitarrist Kenny Wayne Shepherd und seine Band kommen im...

    Tickets ab € 34,05Tickets

Ähnliche Künstler

FanTicket

Für diese Veranstaltung ist ein FanTicket verfügbar.
Bei Buchung einer Veranstaltung, bei der ein Fanticket angeboten wird, erhalten Sie dieses automatisch.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind ein wunderschönes Andenken an ein unvergessliches Event. Mit ihren individuellen Designs sind sie tolle Erinnerungsstücke, die man sich nach der Show gern an Kühlschrank oder Pinnwand heftet. Die aufwendig gestalteten FanTickets werden in einem speziellen Verfahren gedruckt und sind nur bei EVENTIM zu haben.