Übersicht

The Subways

Vorhang auf: The Subways bei eventim.de

The Subways ist eine britische Indie-Rock-Band aus Hertfordshire.Bandgeschichte Die Band setzt sich zusammen aus Charlotte Cooper (Bass) und den Brüdern Billy Lunn (Gitarre, Gesang) und Josh Morgan (Schlagzeug), die alle zusammen aufwuchsen.Wie viele andere Rockmusiker bekamen die beiden Brüder keinen Unterricht für ihre Instrumente, sondern spielten als Kinder hauptsächlich die Songs von Nirvana nach und erlernten diese so.Den Bandnamen „The Subways“ (englisch für „Unterführungen“) hatte sich der Leadsänger und Gitarrist der Band Billy Lunn einfallen lassen. In seiner Heimatstadt floh er bei aufkommender Hektik während der Schul- und Arbeitspausen immer in eine Unterführung.Ihr erstes Album Young for Eternity wurde in Großbritannien am 4. Juli 2005 veröffentlicht.In deutschsprachigen Raum... weiterlesen



Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

The Subways ist eine britische Indie-Rock-Band aus Hertfordshire.Bandgeschichte Die Band setzt sich zusammen aus Charlotte Cooper (Bass) und den Brüdern Billy Lunn (Gitarre, Gesang) und Josh Morgan (Schlagzeug), die alle zusammen aufwuchsen.Wie viele andere Rockmusiker bekamen die beiden Brüder keinen Unterricht für ihre Instrumente, sondern spielt...
weiterlesen

Bildergalerie

  •  
    The Subways
      4.7 Sterne, aus 88 Fan-Reports
  • Bochum - Zeche Bochum

    11.02.15

    Total sympathische Band von Lola, 12.02.15
    Das Konzert war super, das Publikum wird immer wieder animiert und mit eingebunden. Die Mitglieder der Band haben recht viel Deutsch gesprochen, was total süß klang. Sie sind live absolut gut und machen richtig Stimmung, nur zu empfehlen! Die Zeche Bochum ist recht klein und besitzt deshalb eine familiäre Atmosphäre.
  • Bochum - Zeche Bochum

    11.02.15

    Energie pur...:-) von Gigo, 12.02.15
    Hatte die Subways mit den alten bekannten Liedern wie Rock Roll Queen etc. auf den Schirm und bin beim stöbern auf YouTube auf deren Live Auftritte gestossen. Eine super Aufteilung der Bühne und eine Energie war da schon zu erahnen. Ergo ein Konzertbesuch musste her. Gestern war es so weit und wir wurden definitiv nicht enttäuscht. Ich habe noch nie eine Dreiband Combo so die Bühne beherrschen, so viel Druck machend und Energie rüber bringen, sehen. Charlotte ist ein voll sympathischer Flummi Wahnsinn!!! Überhaupt kommt die Band einfach nur super rüber und trotz heiserer Stimme wegen einer fetten Erkältung waren die 90 Minuten die kurzweiligsten und eins der besten Konzerte meiner bisherigen langjährigen Konzertbesuchskarriere.
  • WIESBADEN - Kulturzentrum Schlachthof e.V.

    09.02.15

    Ein Rockkonzert wie ich es mag von Florino, 11.02.15
    Ich war auf meinem ersten The Subways Konzert und es war Spitze, wie ich es erwartete. Vom ersten Akkord an war die Stimmung ganz oben. Sowohl im Publikum als auch auf der Bühne und das blieb so bis zum Schluss! Die drei haben so viel Energie, haben vollen Einsatz gezeigt an Ihren Instrumenten. Trotz Erkältung und schwächelnder Stimme gab Charlotte Vollgas: sprang, sang, tanzte. Eröffnet wurde mit We dont need money to have a good time und das Publikum fing sofort an zu moshen und hatte dann, wie erwartet, den Höhepunkt bei Rockn Roll Queen mit einem Circle Pit. Nach einer Ansprache, dass man das Verlassen der Bühne vor der Zugabe ausfallen lässt, weil unnötig, fand dieser schöne Montagabend den Abschluss mit Its a party. Zum Ende hin sprang Billy stagedivend in die Menge und ließ sich von den Fans feiern. Zusammenfassend wars ein saugeiles, super Rockkonzert. Der Ton stimmte und ich konnte genüsslich den Basslines lauschen. Wundervoll wie Charlotte den Bass fingerte. The Subways werde ich mir auf jeden Fall noch paar Mal ansehen. Die Vorband war Kill it Kid, mit einer etwas langsameren Stilrichtung. Ziemlich gut, aber insgesamt nicht ganz so mein Geschmack.

Ähnliche Events

Ähnliche Künstler