Übersicht

Mark Knopfler

Vorhang auf: Mark Knopfler bei eventim.de

Mark Freuder Knopfler OBE (* 12. August 1949 in Glasgow) ist ein britischer Musiker. Der mehrfache Grammy-Gewinner war Kopf und Gründer der Rock- und Popgruppe Dire Straits, mit der er weltweite Bekanntheit erlangte. Mit insgesamt etwa 115 bis 120 Millionen verkauften Tonträgern (Dire Straits und solo zusammen) zählt er zu den „best-selling music artists“ der Musikgeschichte. Das Album Brothers in Arms allein wurde bislang über 30 Millionen Mal verkauft. Mark Knopfler wird von vielen zu den besten E-Gitarristen der Welt gezählt. Im Rahmen seiner Solokarriere schrieb er auch die Musik für mehrere Filme.Leben Mark Knopflers ungarisch-jüdischer Vater Erwin Knopfler war Architekt, seine Sympathien für die Kommunisten zwangen ihn zur Flucht aus dem faschistischen Ungarn. Knopflers Mutter Louisa... weiterlesen



Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Mark Freuder Knopfler OBE (* 12. August 1949 in Glasgow) ist ein britischer Musiker. Der mehrfache Grammy-Gewinner war Kopf und Gründer der Rock- und Popgruppe Dire Straits, mit der er weltweite Bekanntheit erlangte. Mit insgesamt etwa 115 bis 120 Millionen verkauften Tonträgern (Dire Straits und solo zusammen) zählt er zu den „best-selling music a...
weiterlesen

  •  
    Mark Knopfler
      4.1 Sterne, aus 835 Fan-Reports
  • Hamburg - O2 Arena

    16.06.15

    Der Meister gibt sich die Ehre von jörg, 01.07.15
    Die Songs waren meisterhaft präsentiert, Auch viele neue Songs ! Der Meister wie erhofft in Hochform aber auch die anderen Künstler liefen zur Hochform auf ! Schade nur das die Anlage in der Arena zu laut aber vor allem übersteuert war.Je länger das Konzert um so mehr verzerrten die Lautsprecher! Es tat manchmal schon weh! Diese Musik lebt von der Perfektion der Solisten, nicht von Maximal Power! Das es besser geht habe ich an gleicher Stelle bei Leonard Cohen erlebt. Also Dank an die Musiker, Tadel an die Technik . Schade,sonst wäre es ein perfekter Tag gewesen.
  • MANNHEIM - SAP Arena

    20.06.15

    Grandioser Abend von Namenloser Schuhverkäufer, 27.06.15
    Der Meister zurück in Mannheim. Satte zwei Stunden führt ein gewohnt gut gelaunter Mark Knopfler lässig durch sein stetig wachsendes Repertoire, begleitet von einer perfekt eingespielten Truppe herausragender Musiker. Mit auf der Setlist einige Stücke des neuen Tracker-Albums, klug eingebettet in Klassiker der jüngeren Jahre wie dem Hill Farmers Blues oder Marbletown sowie Dire-Straits-Standards wie Romeo & Juliet oder Sultans of Swing. Gerade diese Mischung finde ich jedes Mal aufs Neue spannend: was spielt Mark heute - und wie? Wäre nicht das erste Mal, dass erst die Live-Version auf ein in der Studioaufnahme eher unscheinbares Stück aufmerksam macht. Und doch muss es einem nicht bange sein um lieb gewordene Höhepunkte. So reißt es die Zuschauer nach Speedway at Nazareth zu Recht aus den Sitzen um im Anschluss Telegraph Road und zwei Zugaben zu feiern. Ein grandioser Abend, auch dank eines wie üblich gut ausgesteuerten Sounds in der SAP Arena. Wie manche dennoch an einer 120-Minuten-Show kritisieren können, sie sei zu kurz gewesen und die Band habe nur zwei Zugaben gespielt, ist mir unverständlich. An alle, denen ohne Brothers in Arms etwas fehlt: ein Abend mit Mark Knopfler ist kein Dire-Straits-Medley. Wer sich aber darauf einlässt, dass hier ein vor Kreativität und Spielfreude sprühender Ausnahme-Gitarrist ein abwechslungsreiches Programm zum Besten gibt, das sich nicht primär nach den Wunschlisten einiger Nostalgiker richtet, wird hervorragend unterhalten. Ich jedenfalls freue mich auf die so gut wie ausverkaufte Show in Stuttgart nächste Woche - und wer weiß, vielleicht spielt er ja dann auch Brothers in Arms ;-)
  • Köln - LANXESS arena

    21.06.15

    Unbedingt den Livemitschnitt kaufen (USB-Stick) von RB, 26.06.15
    Seit Beginn der Dire Straits bin ich Mark Knopfler Fan und bewundere sein Können und seine Vielseitigkeit (besser sollte ich Vielsaitigkeit schreiben ;-)). Als Komponist und Songwriter, aber auch als Gitarrist ist er ein absoluter Könner und für viele ein Idol. Als langjähriger Begleiter vieler Fans hat er zudem für etliche musikalische Meilensteine gesorgt. Aber auch seine Band weist Musiker auf, die es fertigbringen, eine Vielzahl von Instrumenten und ebenso eine Vielzahl von Musikrichtungen auf einer Bühne zu vereinigen und zu einem sehr gelungenen Konzert zusammenzufügen. Die MK-Songs lebten demnach von ihrer unterschiedlichen Stilrichtung und auch von ihrer Dynamik ... rockigere Passagen mit Druck, leisere Songs mit Folkeinfluss, alte Bekannte und eingängige Beispiele aus dem neueren Repertoire. Hinzu kam eine wohl dosiert eingesetzte Lichttechnik. Alles wäre optimal gewesen, wenn der Sound in der Arena nicht so unerwartet schlecht gewesen wäre. Ich hatte mich gerade weil MKs Musik auch leisere Passagen und akustische Gitarrenklänge beinhaltet auf einen professionellen Sound gefreut, wurde jedoch diesbezüglich sehr enttäuscht: Unten in der Mitte, wo sich unsere Plätze befanden, gab es ein sehr störendes Schlagzeugecho, sobald Bass und Basedrum bei den rockigeren Stücken durchgehend in den Rhythmus fielen, war die Lautstärke (besonders in der zweiten Hälfte des Konzerts) oft soundkillend, so dass die darübergelegte Gesangsstimme und auch der sonst üblicherweise weichere Strat-Solosound viel schärfer ankamen als man sich gewünscht hätte ... sobald Mark auf seinen Akustikgitarren unterwegs war, klang es deutlich besser. Dem Hallensound gegenüber fand ich den Eintrittspreis dann recht hoch und war enttäuscht. Zum Glück erwarb ich dann doch den USB-Stick mit dem Konzertmitschnitt - und konnte darauf erst erkennen, wie professionell und gut das Konzert eigentlich geklungen hat. Leider gab das die Akustik der Halle nicht wieder. Daher der Tipp: unbedingt den USB Stick kaufen, das lohnt sich.

Ähnliche Events

  • Calexico

    Calexico

    10.08.15 - 19.11.15

    Calexico gehen auf Deutschlandtour!

    Tickets ab € 25,00Tickets
  • Richard Thompson Electric Trio

    Richard Thompson Electric Trio

    28.09.15 - 01.10.15

    RICHARD THOMPSON kommt als Electric Trio mit seinem neuen Album „Sti...

    Tickets ab € 41,20Tickets
  • Van Morrison

    Van Morrison

    22.07.15 - 23.07.15

    Van Morrison schrieb Musikgeschichte: Im Sommer kommt der irische We...

    Tickets ab € 69,80Tickets
  • Randy Newman

    Randy Newman

    01.11.15 - 05.11.15

    Komponist, Pianist und Sänger Randy Newman kommt 2015 nach Deutschla...

    Tickets ab € 51,55Tickets

Ähnliche Künstler