Übersicht

Eutiner Festspiele

Vorhang auf: Eutiner Festspiele bei eventim.de

Die Spielzeit 2014 bietet große Oper und weltberühmtes Musical auf der Schlosspark Open-Air Seebühne , die zu den beliebtesten, kulturellen Sommerzielen Schleswig-Holsteins gehört.

Verdis hinreißende, letzte Oper "Der Troubadour" (Il Trovatore) und das weltberühmte wie begeisternde "Fiddler-on-the-Roof-Musical" Anatevka spiegeln auch das Motto der neuen Spielzeit: "Liebe, Wahn & Herzenswärme" und zeigen die besondere Charakteristik der Eutiner Festspiele:
Erlebnisqualität Kultur. Zu Oper und Musical kommen natürlich auch die vielbeachteten Gala-Abende mit Gala-Feuerwerken!


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Natur und Kultur, das ist das Charakteristikum der Holsteinischen Schweiz. Eine Hauptrolle spielen dabei die Eutiner Festspiele mit ihrer 60 jährigen Tradition. Zu Füßen des Eutiner Schlosses gelegen, finden sie auf einer einzigartigen Freilichtbühne, die ihres gleichen in Deutschland sucht, statt. Die Freilichtoper im alten englischen Schlossgarte...
weiterlesen

Bildergalerie

  •  
    Eutiner Festspiele
      4.6 Sterne, aus 22 Fan-Reports
  • EUTIN - Neue Eutiner Festspiele

    10.08.14

    Ein sehr schönes Erlebnis von Karl, 16.08.14
    Gute Darsteller, schöne Stimmung, guter Service, zahlreiche Zusatzangebote, tolle Lage der Spielstätte. Rundum ein schöner Abend.
  • Eutin - Schloss Eutin

    23.07.14

    Musical Anatevka von Stephan Aaron Weckwerth, 27.07.14
    Super Ereignis mit ganz besonderer Atmosphäre. Durch Falsch- infomationen zum Veranstaltungsbeginn und unprofessionelle Berichtigung (Beginn 22:00 Uhr statt 20:00 Uhr und dann doch 20:00 Uhr) über den Email-Service Eventime, waren wir eher zufällig rechtzeitig zum Veranstaltungsbeginn vor Ort. Entspannte Vorfreude bei einem Glas Wein und Imbiss blieb deshalb aus. Schade.
  • EUTIN - Neue Eutiner Festspiele

    23.08.13

    toll: kabarettistische Moderation! von Pettersdorf, 12.10.13
    Ich war zwar auch bei Carmen (mit viel Action inszeniert) und der Zauberflöte (etwas allzu zu statisch) mit zum Teil sehr tollen Sängern, absolutes Großstadtformat. Aber der Gala-Abend war die Krönung. Solisten in Bestform, ein strahlender spanischer Tenor, aber alles wurde von der unglaublich amüsanten, nie platten, fachlich fehlerlosen, ja, geradezu kabarettistischen Moderation übertroffen. Rainer Wulf hieß der Mann, laut Programmheft ein Rundfunkjournalist, der Stadionsprecher bei St. Pauli ist. Das hieß lachen mit Niveau, und das Publikum hatte viel zu lachen. Während der Arien fragte man sich immer schon, was dem Moderator wohl als nächstes einfallen würde, und man wurde nie enttäuscht. Große Klasse!