Übersicht

Daniel Barenboim

Vorhang auf: Daniel Barenboim bei eventim.de

Daniel Barenboim (hebräisch ‏דניאל בארנבוים‎; * 15. November 1942 in Buenos Aires, Argentinien) ist ein argentinisch-israelisch-spanisch-palästinensischer Pianist und Dirigent. Er erhielt zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen, einschließlich des Großen Bundesverdienstkreuzes.Leben und Wirken 1950 gab Barenboim sein erstes Konzert in Buenos Aires. 1975 wurde er als Nachfolger von Sir Georg Solti Chefdirigent des Orchestre de Paris. Von 1991 bis 2006 war er Chefdirigent des Chicago Symphony Orchestra, seit 1992 ist er Künstlerischer Leiter und Generalmusikdirektor der Staatsoper Unter den Linden in Berlin. Im Juli 2011 teilte die Berliner Senatskanzlei mit, dass Barenboim seinen Vertrag für weitere zehn Jahre bis Ende Juli 2022 verlängert habe.Von 1981 bis 1999 wirkte Barenboim als Dirigent... weiter lesen



Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Daniel Barenboim (hebräisch ‏דניאל בארנבוים‎; * 15. November 1942 in Buenos Aires, Argentinien) ist ein argentinisch-israelisch-spanisch-palästinensischer Pianist und Dirigent. Er erhielt zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen, einschließlich des Großen Bundesverdienstkreuzes.Leben und Wirken 1950 gab Barenboim sein erstes Konzert in Buenos Aires. ...
weiter lesen

  •  
    Daniel Barenboim
      4.7 Sterne, aus 6 Fan-Reports
  • DÜSSELDORF - Tonhalle Düsseldorf

    10.12.13

    Phantastisches Konzert von Veronika Anna, 13.12.13
    Mit dem Service von Ticket online war ich sehr zufrieden. Das Konzert hat mir einen wunderschönen Abend beschert.
  • Hamburg - Laeiszhalle Hamburg

    09.12.13

    Schubert-Sonaten gespielt u. interpretiert v. D.B. von Christiane Goerdt, 12.12.13
    Mir hat es sehr gut gefallen. Ich finde, dass Herr Barenboim die drei Schubert-Sonaten A-Dur, a-Moll und D-Dur sehr einfühlsam gespielt hat. Die erste Sonate A-Dur hat mir im Prinzip am besten gefallen, obwohl im Programm-Heft stand, dass Schubert sie für eine mittelmäßig begabte 18jährige Schülerin geschrieben habe. Ich finde auch, dass Herr Barenboim sehr freundlich zu seinen Fans ist, kein arrogantes Verhalten hat oder Saralüren besitzt, sondern ein wirklich sehr sympathischer Zeitgenosse ist, in dessen Konzerte ich gern wieder gehe und den ich auch gern persönlich kennenlernen möchte. Allerdings empfinde ich den Andrang und Ansturm auf seine Person als immens, sodass für mich wahrscheinlich eher kein Platz mehr sein wird. Ich hatte ihm einen Brief geschrieben und gebeten, ein von mir komponiertes Lied für Geige, Klavier und Gesang zu spielen und auf You Tube zu stellen. Vielleicht schafft er ja doch, mir meine Bitte, meinen Wunsch zu erfüllen. Ich selbst spiele seit 39 Jahren Klavier. Von Beruf bin ich Latein- und Griechischlehrerin in Göttingen.
  • BERLIN - Waldbühne Berlin

    25.08.13

    Waldbühne ist Kult- aber....worst security. von Burkhard Krämer, 27.08.13
    Die Konzerte in der Waldbühne sind den Berlinern selbst ein zweites Wohnzimmer- das ist Kult. Daniel Barenboim und sein East-West-Divan Orchester- einfach nur gut. Wetter prima, Publikum toll. Was aber einige unprofessionelle und unkultivierte Herren der BEST SECURITY Berlin da an den Tag legten, läßt jegliche Kultur vermissen. Klar ist, daß man bei 26.000 Besuchern, den Ablauf etwas organisieren muß, da aber gerade die Besucher dieser Veranstaltungen - ich behaupte ausnahmslos - bodenständige, ehrliche, anständige Mitmenschen sind, kann ich die z.T. vorlaute, ungehobelte und aggressive Vorgehensweise einiger Mitarbeiter oben genannten Unternehmens nicht nachvollziehen. Man sollte sich dann doch eher beim RAMBO-Casting bewerben, statt friedlichen Konzertbersuchern auf die Nerven zu gehen, welche (HINWEIS) alle erwachsen sind. Bedauerlich, daß der Veranstalter hier kein Auge drauf hat(te).

Ähnliche Events

Ähnliche Künstler