Übersicht

Sting

Vorhang auf: Sting bei eventim.de

Unter den bekanntesten Bassisten der Welt dürfte sich Sting auf einer Top-Platzierung wiederfinden. Schon in jungen Jahren war der Brite mit seiner Band The Police für unzählige Hits verantwortlich, die bis heute an Faszination nichts eingebüßt haben. Als Solo-Künstler setzte Sting diesen Weg unbeirrt fort und sicherte sich mit Klassikern wie „Englishman In New York“ oder „Fields Of Gold“ seinen Platz in der Musikgeschichte.

Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Sting, CBE (* 2. Oktober 1951 in Wallsend, Newcastle upon Tyne, England, als Gordon Matthew Thomas Sumner) ist ein britischer Rock-Musiker, Sänger, Bassist sowie Schauspieler. Gordon Matthew Thomas Sumner wurde als Sohn eines Milchmanns in Wallsend, einem Vorort von Newcastle upon Tyne, geboren. Von 1971 bis 1974 ließ er sich am Northern Counties ...
weiterlesen

  •  
    Sting
      4.5 Sterne, aus 236 Fan-Reports
  • Wiesbaden - Bowling Green

    31.07.16

    Schönes Openairkonzert bei Traumwetter mit Sting von Maximilian, 15.11.16
    Als großer Stingfan habe ich mich schon seit langem gefreut ihn und seine Musik live erleben zu dürfen. In meinen Erwartungen, die bei Sting sehr hoch angelegt wurden, wurden nicht nur erfüllt, sie wurden vielmehr übertroffen. Sting hat trotz seines stolzen Alters von 64 Jahren (damals beim Konzert) nichts verloren von seiner Stimmkraft. Vielmehr hat sich seine Stimme weiterentwickelt zu einer reifer klingenden Stimme wenn man zurückblickt auf die alten Police-Tage. Die musikalische Besetzung war mit Gitarrist Dominic Miller und Drummer Vinnie Colaiuta sehr gut. Man konnte sehen und auch hören, dass die Musiker Spaß hatten. Zusammenfassend war es ein wunderschönes Erlebnis Sting live zu sehen in seiner Best-Of-Tour. Er ist und bleibt ein einzigartiger Musiker der einen bewegt durch seine schöne Musik. Ich möchte Sting 2017 wiedersehen mit seiner Tour zum neuen Album 57th & 9th. Habe die Tickets heute gekauft für Stuttgart.
  • Wiesbaden - Bowling Green

    31.07.16

    Schönes Sommer Konzert inkl. Sohnemann als Vorband von Aspire, 14.11.16
    Ich fand das Konzert sehr schon und war sehr froh dieses letzte Best Of Konzert noch sehen zu können. All seine alten Hits mal endlich live gehört zu haben war einfach super angenehm! Und Danke an das Team HR1 wo mine Tickets gewann! Das Wetter spielte mit, die Leute waren super drauf! Die Vorband Bestand aus Stings Sohnemann als Lead. Er klang genau wie Papa Sting selbst. :) Atmosphäre war sehr angenehmn, genau so gut waren die Parkmöglichkeiten. Essen und Trinken gabs reichlich, klar übertreuert, aber das ist bei Konzerten normal. Viel Polizei aufgebot, welche dort herum liefen, etwas nervig gewesen, da ich das so noch nie erlebte. Normal standen diese seitlich oder so, aber dieses mal liefen sie penetrant herum. Wie gesagt, das Konzert selbst war sehr schön. Gerne würde ich Sting wieder mit seinem Neuen Album sehen bzw. hören.
  • Berlin - Waldbühne Berlin

    01.08.16

    Ebenso routiniert wie kreativ von Joachim Jo Begerow, 03.08.16
    Sting brauchte weder Pyrotechnik noch sonstige Mätzchen, um die 22.000 Zuschauer, nein - eher: Zuhörer im weiten Halbrund der Berliner Waldbühne von den Sitzen zu reißen. Von Every breath you take als Opener in einem ungewohnt rockigen Gewand bis hin zu dem hinreißenden gelungenen Experiment, Roxanne mit Bill Withers´ Ain´t no sunshine am Ende des Hauptsets zu verschmelzen war es ein rundum beschwingt unterhaltsames, bisweilen Gänsehautfeeling verursachendes Konzert. Natürlich wirkt dies alles auch in höchstem Maße routiniert, aber muss man dies denn zwingend als negativ bewerten (wie hier in einem anderen Fanreport geschehen)? Sting braucht mit seiner jahrzehntelangen Bühnenerfahrung wahrlich niemandem mehr sein Können zu beweisen, und der Umstand, den Mitgliedern seiner excellenten Begleitband, allen voran dem Pianisten/Keyboarder und dem Gitarristen, reichlich Platz für Soli einzuräumen, zeugt meines Erachtens keinesfalls von eigenen Defiziten denn vielmehr von künstlerischem Understatement. Ich kann nur sagen: Thank you für diesen wundervoll unterhaltsamen beschwingten Abend in einem herrlichen Ambiente, bei dem sogar der Wettergott mitspielte.

Ähnliche Events

  • Branford Marsalis Quartet

    Branford Marsalis Quartet

    28.03.17 - 07.04.17

    Tickets ab € 30,00Tickets
  • Phil Collins: Not Dead Yet Live 2017

    Phil Collins: Not Dead Yet Liv...

    11.06.17 - 16.06.17

    Einer der ganz Großen des britischen Musikgeschäfts kehrt nach 10 Jah...

    Tickets ab € 289,00Tickets
  • Elton John and his Band: Wonderful Crazy Night Tour

    Elton John and his Band: Wonde...

    27.06.17 - 16.07.17

    „Wonderful Crazy Night“ heißt das neue Album von Elton John und ist d...

    Tickets ab € 62,00Tickets
  • Elvis Costello

    Elvis Costello

    09.03.17 - 14.03.17

    Der britische Sänger Elvis Costello beehrt Deutschland im März mit zw...

    Tickets ab € 42,00Tickets
  • Coldplay: A Head Full Of Dreams Tour

    Coldplay: A Head Full Of Dream...

    06.06.17 - 01.07.17

    Coldplay kommen auf ihrer „A Head Full Of Dreams“-Tour im Juni 2017 e...

    Tickets ab € 91,97Tickets

Ähnliche Künstler