Übersicht

David Garrett

Vorhang auf: David Garrett bei eventim.de

Mit 13 erhielt er seinen ersten Plattenvertrag, mittlerweile ist er bekannt als der schnellste Geiger der Welt. Doch ECHO-Preisträger David Garrets größtes Kunststück besteht in der perfekt vorgetragenen Symbiose von Pop und Klassik, die live alle Altersklassen in Begeisterung vereint.


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Der Geigen-RebellAnspruchsvolle Klassik-Kompositionen haben in der Unterhaltungsmusik nichts verloren? Rocksongs gehören auf Stromgitarren und nicht auf Geigen gespielt? Violinen-Ass David Garrett beweist seit seinem 2007er Album „Virtuoso“, auf dem er neben luftigen Interpretationen klassischer Komponisten auch Metallicas „Nothing Else Matters“ o...
weiterlesen

  •  
    David Garrett
      4.7 Sterne, aus 1444 Fan-Reports
  • Köln - PHILHARMONIE

    17.05.15

    David Garrett Recital Tour von Bibi, 20.05.15
    wunderschönes Konzert. Die beiden Musiker harmonierten sehr gut und es war schön zu sehen wie sehr David Garrett die Musik liebt, die er spielt. Es war genauso, wie ich mir das vorgestellt habe.
  • KÖLN - Kölner Philharmonie

    17.05.15

    Fantastisches Konzert von Babs, 20.05.15
    Brahms- und Garrettfans sind voll auf ihre Kosten gekommen...:) Sehr störend empfand ich nur die Security, die während des Konzerts durch die Gänge und Reihen huschten, um Zuschauer zu ermahnen, dass nicht fotografiert und gefilmt werden darf. Dieses Hin- und Hergerenne stört wesentlich mehr als die heimlichen Filmer!!! Im heutigen Smartphonezeitalter lässt sich das Filmen nicht mehr verhindern, wie man bereits auf Youtube sieht.
  • KÖLN - Kölner Philharmonie

    17.05.15

    Es war einfach wunderbar von Uli, 20.05.15
    Einfach die Augen schliessen und zuhören, geniessen. David Garrett konnte an diesem Abend zeigen, das er nicht nur Rock-und Popmusik beherrscht, sondern auch einwandfrei die klassische Musik (hier war es Brahms) wiedergeben kann. Nicht ein einziger Ansatz des Bogens war zu hören. Nebenbei: Auch der Pianist hart für mein Verständnis sehr gut gespielt! Das einzige was an diesem Abend störend war: Die Handy-Fotografen, diese waren wohl nicht wirklich aufgrund der Musik und des musikalischen Könnens der Akteure in diesem tollen Konzert!