Übersicht

Bat For Lashes

Vorhang auf: Bat For Lashes bei eventim.de

Bat for Lashes ist das Pseudonym der britischen Songwriterin Natasha Khan (* 25. Oktober 1979). Bei Liveauftritten wird sie von Ginger Lee, Abi Fry und Lizzie Carey unterstützt. Natasha Khan Während ihres Studiums der Musik- und Filmwissenschaften an der University of Brighton experimentierte sie mit Klanginstallationen, Animationen und Performance-Kunst. Nach Abschluss ihres Studiums begann sie mit dem Schreiben der ersten Musikstücke. Ihre Debütsingle The Wizard erschien 2006 als Download bei Drowned in Sound und als 7″-Single über Khans eigenes Musiklabel She Bear Records. Danach unterschrieb sie einen Vertrag bei The Echo Label, auf dem am 11. September 2006 ihr Debütalbum Fur and Gold erschien. Das Album war 2007 beim Mercury Music Prize als eines der Alben des Jahres nominiert. Ob... weiterlesen



Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Bat for Lashes ist das Pseudonym der britischen Songwriterin Natasha Khan (* 25. Oktober 1979). Bei Liveauftritten wird sie von Ginger Lee, Abi Fry und Lizzie Carey unterstützt. Natasha Khan Während ihres Studiums der Musik- und Filmwissenschaften an der University of Brighton experimentierte sie mit Klanginstallationen, Animationen und Performa...
weiterlesen

  •  
    Bat For Lashes
      3.5 Sterne, aus 2 Fan-Reports
  • BERLIN - HUXLEYS NEUE WELT

    15.11.12

    great concert, bad organization von bet rourich, 18.11.12
    Amazing concert with Bat For Lashes. I didnt like that I had to do the line TWICE to enter to the venue because the entrance keeper didnt have the decice to read my printed at home ticket. They asked us to make another line where a woman had a list of our names. The reason I am printing the tiquet at home is because I dont want to wait doing one line, and of course, even worse doing TWO lines.
  • LUXEMBOURG-CITY - Den Atelier

    10.07.12

    Grandios von High, 15.07.12
    Wenn man einmal davon absieht, dass die Spieldauer mit knapp 75 Minuten nicht allzu üppig bemessen war, dann kann man Frau Khan nur ein großes Kompliment aussprechen. Tolle Stimmung, klasse Musik in heimeliger Atmosphäre. Einzig die Beleuchtungsanlage war wirklich ein Ärgernis, da das Publikum stets von den schlecht eingestellten Gerätschaften geblendet wurden. Aber das liegt eher weniger im Verantwortungsbereich, der Künstlerin.