Übersicht

Vorhang auf: Capella Amadeus bei eventim.de

Willkommen auf der Übersichtsseite von Capella Amadeus bei eventim.de. Falls es keine aktuellen Events geben sollte, können Sie sich hier z. B. für den Ticketalarm anmelden – mit diesem praktischen Feature verpassen Sie ab sofort nie wieder ein Event Ihres Lieblingskünstlers! Und da Sie gerade schon mal hier sind: Haben Sie vielleicht ein Event von Capella Amadeus besucht, das Ihnen besonders in Erinnerung geblieben ist? Dann schreiben Sie doch einfach einen Fan-Report und teilen Sie Ihre Begeisterung mit anderen!
  •  
    Capella Amadeus
      5 Sterne, aus 1 Fan-Report
  • BERLIN - Philharmonie Berlin

    26.10.13

    Erstklassiges Orchester von Benjamin Strusch, 29.01.16
    Am 26.10.2013 konnten wir in der Philharmonie Berlin Populäre Klassik und Romantik erleben. Das Kammerorchester Capella Amadeus, unter der Leitung von Chih-Yin Huang-Niemand, sowie die solistischen Darbietungen von Anne Breitschneider (Gesang), Heike Pissarius-Will (Gesang) und Klaus-Peter Will (Klavier), Professor Stephan Picard (Violine) und Professorin Susanne Grützmann (Klavier) gestalteten einen unvergessenen, erlebnisreichen und bravurösen Konzertnachmittag. Insbesondere möchten wir die brilliante Technik und leidenschaftlicher Musikalität von Frau Professorin Susanne Grützmann und Herrn Professor Stephan Picard hervor heben. Für diesen erlebnisreichen Ohrenschmaus möchten wir uns bei allen Mitwirkenden und im Besonderen bei der Leiterin, Frau Chih-Yin Huang-Niemand, bedanken. Sie ist nicht nur eine bewundernswerte Dirigentin sondern auch eine hervorragende Klavierpädagogin. Mit viel Geduld, Einfühlungsvermögen und pädagogischem Geschick gelingt es ihr das Herz der Kinder für die Musik und das Klavier zu erobern. Viele ihrer Schüler konnten auf Regional-, Landes- und Bundesebene u.a. erste, zweite und Sonderpreise erspielen. Nicht nur ihre musikalische Leistung auf vielen Ebenen ist beachtenswert, sondern auch ihr Organisationstalent, ihre Hartneckigkeit, Ausdauer und Zielstrebigkeit. Ich wünsche Frau Chih-Yin Huang-Niemand weiterhin alles Gute und bedanken uns bei ihr für ihre unermüdliche, erfolgreiche Arbeit Benjamin Strusch