Übersicht

Marteria

Vorhang auf: Marteria bei eventim.de

Sobald Marteria die Bühne betritt überschwemmen Basswellen in einem brachialen Soundgewitter den Raum. Seine rauchige Stimme verleiht seinem Sound den unnachahmlichen Schliff.


Ticketalarm - kein Event mehr verpassen!

Registrieren Sie sich für den eventim.de-Ticketalarm, und Sie werden per E-Mail informiert, sobald es neue Termine Ihrer Lieblingsstars und -events gibt.

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Marteria (* 4. Dezember 1982 in Rostock; bürgerlich Marten Laciny) ist ein deutscher Rapper. Sein Künstlername geht auf die Anfangsbuchstaben seines Vornamens zurück sowie auf „Materia“, das lateinische Wort für Stoff oder Materie. Des Weiteren ist Marteria auch unter dem Namen Marsimoto bekannt. Leben Marten Laciny wuchs als jüngstes Kind einer ...
weiterlesen

  •  
    Marteria
      4.7 Sterne, aus 169 Fan-Reports
  • ROSTOCK - IGA Park

    13.06.15

    Die besten Konzerte sind die von Marteria! von Denise, 21.06.15
    Marteria kann es einfach! Nach dem Hurricane Festival 2013 und dem Konzert in Hamburg letztes Jahr nun in seiner Heimatstadt Rostock mit 20.000 Menschen-Wahnsinn. Er bekommt die Masse zum tanzen, schreien, springen, singen, usw. und die letzten 20 Sekunden machen alle auch zum 20. Mal mit voller Freude mit. Es wird nie langweilig. Immer wieder!
  • ROSTOCK - IGA Park

    13.06.15

    MegaGeil von Ulli, 17.06.15
    Unser erstes Open Air und dann gleich ein Knaller. Ein unvergessliches Erlebnis. Dieser Mann ist einfach der Hammer.
  • ROSTOCK - IGA Park

    13.06.15

    Rostock IGA Park - Inferno auf und neben der Bühne von fischotter, 17.06.15
    Wer das nicht live erlebt hat, hat definitiv das geilste Konzert von Marten versäumt. Das beste was ich je erleben durfte. Von der ersten bis zur letzten Minute Vollgas von Marten und den Fans. Das hanseatische Wetter hat diese einmalige Show nur noch unglaublicher gemacht. Pflichtprogramm für jeden eingefleischten Hansa-Fan und die Jungs von der Süd konnten besonders bei „Bengalische Tiger“ so richtig die Sau rauslassen. Von der ersten bis zur letzten Minute ging durchweg die Post ab. Einzig der Einlass war etwas langwierig, aufgrund des großen Ansturms. Egal. Bleibt zu hoffen, dass das nächste Konzert im Ostseestadion steigt. Ausverkauft vorhergesagt! Marteria in Rostock? Mehr geht nicht!!!