NAS - Tickets

Die New Yorker Rap-Legende Nas kommt für zwei exklusive Konzerte nach Deutschland!

Weitere Informationen ...

  • Wann & wo?

  • Für mich und andere!

  • EVENTIM Community

Wählen Sie jetzt Ihre Tickets:

Tickets bestellen
EventOrteDatum
NASHAMBURG
Große Freiheit 36
Di, 04.07.17
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 41,00
ticketdirect verfügbar  Tickets
NASBERLIN
HUXLEY'S NEUE WELT
Mi, 05.07.17
20:00 Uhr
 
Tickets ab € 41,00
Tickets
1 - 2 von 2
NAS
Germany Tour 2017


New Yorker Rap-Legende für zwei exklusive Konzerte in Deutschland!

Es gibt im HipHop eine Zeitrechnung vor und nach ihm – so gewichtig ist die Rolle, die dem New Yorker Rapper seit über 20 Jahren zuteil wird. Nicht wenige verorten in ihm das ›Gewissen des HipHop‹ und in der Tat hat Nas sich im Laufe seiner Karriere zu einem fast schon staatsmännischen Sprecher seines musikalischen Genres entwickelt, auf den sich die gesamte Community als unangefochtene Respektsperson einigen kann.

Sein Debut ›Illmatic‹ von 1994 gilt bis heute als eines der Meisterwerke des Rap, dessen Einfluss weit über das HipHop-Genre hinaus auch in der restlichen Musikwelt spürbar ist. Sein Talent als wortgewandter Erzähler lebendiger urbaner Geschichten reihten den gerade mal 20-Jährigen aus dem Stand zwischen Größen wie Rakim und Public Enemys Chuck D ein – gewaltige Vorschusslorbeeren, die Nasir Bin Olu Dara Jones, wie Nas mit vollem Namen heißt, weder einschüchterten noch abheben ließen, sondern ihn vielmehr darin bestärkten, dass der Ausdrucksform HipHop tatsächlich eine viel gewichtigere gesellschaftliche Bedeutung zukommt, die über den reinen Gebrauchswert populärer Musik weit hinausgeht.

Nas hat die Verantwortung erkannt, die zu übernehmen gilt, damit diese Bedeutung neben den Sounds und Produzenten der Stunde, sowie den Gangsta- und sonstigen allzu bekannten Klischees des Genres auch weiterhin relevant bleibt – und trägt sie gern. Damit bleibt er laut Eigenaussage »never on schedule but always on time«. Seine treffsicheren Texte behandeln politisch relevante Themen, in denen oftmals Widerstand, Weisheit, Trauer und Hoffnung die narrativen Eckpfeiler bilden. Mit den fünf Folgealben nach seinem Debut (›It Was Written‹, ›I Am….‹, ›Nastradamus‹, ›Stillmatic‹, ›God´ Son‹) festigt er seine Reputation und veröffentlicht in Zeiten, in denen mancher MC zu kämpfen hat, thematisch überhaupt ein Album mit Themen zu füllen, 2004 ein Doppelalbum (›Street´s Disciple‹), erklärt kurz darauf HipHop für tot (›Hip Hop is Dead‹, 2006), weil das Genre immer mehr in langweiliger Stagnation zu verharren droht, befeuert mit dem kontroversen ›Untitled‹ die Diskussion um den alltäglichen Rassismus in den USA, um mit seinem zehnten Album ›Life Is Good‹ von 2013 einen weiteren Höhepunkt zu setzen. Seine Alben brachten ihm diverse Platinauszeichnungen, unzählige Awards sowie 13 Grammy Nominierungen – als auch die Platzierung unter den besten Rappern aller Zeiten auf diversen Plattformen ein.

Darüber hinaus setzt Nas sich unter anderem als UNICEF-Botschafter sowie für ›Distant Relatives‹, einem Hilfsprojekt, das er zusammen mit Damian Marley ins Leben gerufen hat, für die Linderung der Hungersnot und Armut in Afrika ein. Um mit seinen Fans in einen engeren Austausch zu kommen, entwickelte Nas neue Geschäftsmodelle, wie beispielsweise als Vorstandsmitglied der Social Media Photosharing Seite The Fancy, die er mit Twitter-Gründer Jack Dorsey und Facebook-Mitgründer Chris Hughes ins Leben gerufen hat, oder Investitionen in Webseiten wie MassAppeal und RapGenius.com sowie dem Plan, mit 12AMRun einen Sneaker Store in Las Vegas zu eröffnen. Auch als Schauspieler war er bereits mehrfach zu erleben – und auch musikalisch gab es mit ›Angel Dust‹ einen neuen Song im Soundtrack der TV-Serie ›The Get Down‹, einer Dokumentation über die Entstehungsgeschichte des Hip Hop, zu hören, deren Executive Producer Nas ist. Hoffentlich ist dies auch ein Indikator dafür, dass bald wieder mit einem neuen Album zu rechnen ist.

An legendärem Songmaterial wird es bei den Shows aber auch ohne neue Platte nicht fehlen!
  •  
    Nas
      4.8 Sterne, aus 6 Fan-Reports
  • HAMBURG - Große Freiheit 36

    15.07.14

    NAS live ist BOMBE! von Goldie, 20.07.14
    Also das Konzert in Hamburg war LEGENDÄR! Es war ILLMATIC 20 Jahre Jubileumsaftritt. Eins schonmal gut, dass auch solche Legendären Rapper wie NAS nach Hansecity kommen! Ich mag das erste Album und es war schön die ganz alten Klassiker, die man heute schon als Old School bezeichnen könnte, zu hören. Es kamen alle Lieder vom ILLMATIC. Aber ich hätte mich auf mehr Zeit (Auftritt von Nas ging ca. 1 Std.) und eben in dieser Zeit auf mehr weitere Klassiker von NAS gefreut. Aber nun verständlich; die Tour hieß ja ILLMATIC. Im ganzen ist es ein Super Konzert gewesen. Nas bringt Live die Skills, Stimme und Energie mit und steckt dich auch an. Also für mich ist er eine lebende Legende im Hip-Hop und zählt zu den größten. Auch wenn es keine Stadions voll mit Menschen sind, war die Halle supervoll bis zum Schluss! SUPER ERLEBNIS und ich rate jedem Hip-Hop & Rap Fan die nächste Gelegenheit zu nutzen und Nasir Jones live zu erleben!!! Danke für dieses Erlebnis an alle! :)
  • KÖLN - Essigfabrik

    14.07.14

    NAS von Dodo, 17.07.14
    Geiles Konzert! Fans und NAS waren sehr gut aufgelegt, Menge alte gute Tracks. Die Location Essigfabrik ist ideal mit dem Auto, da die Parkmöglichkeiten groß sind. Einziger Makel war die Kürze des Auftritts, hätte mir eine halbe Stunde mehr gewünscht obwohl er echt Gas gegeben hat. Geiler Abend 4,5 Sterne.
  • KÖLN - Essigfabrik

    14.07.14

    NASTYYYY NAS von ASAP*A, 17.07.14
    Hammer Konzert, Hammer Stimmung....sympathischer Künstler... Mal abgesehen von der Parkplatzsituation und der scheinbar nicht genutzten Klimaanlage war es ein super toller Abend in der Essigfabrik. Das soll keineswegs böse gemeint sein, aber es hätte ruhig ein wenig kühler sein können, denn NAS hat schon genug mit seinen Songs aufgeheizt. Hat sehr viel Spaß gemacht und war ein toller Abend und ein super Konzert. Immer wieder gerne

Über diesen Künstler

Künstler-Biografie

Nas (* 14. September 1973 in Queens, New York als Nasir bin Olu Dara Jones ist ein US-amerikanischer Rap-Musiker. Seine Karriere begann in Queensbridge, einem sozialen Brennpunkt in New York, der eine hohe Kriminalitätsrate aufweist. Illmatic, sein Debütalbum aus dem Jahr 1994, gilt heute als ein Meilenstein in der Hip-Hop-Szene. In den Jahren nach...
weiterlesen

Ähnliche Events

  • J. Cole

    J. Cole

    03.10.17 - 07.10.17

    Multi-Platin-Rapper J. Cole kommt mit neuem No. 1 Album "4 Your Eyez ...

    Tickets ab € 49,00Tickets

Ähnliche Künstler

FanTickets

Für einige Veranstaltungen sind FanTickets verfügbar.
Bei Buchung einer Veranstaltung, bei der ein Fanticket angeboten wird, erhalten Sie dieses automatisch.
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unter Umständen nicht für alle Events einer Veranstaltungsreihe FanTickets angeboten werden können.

FanTickets sind ein wunderschönes Andenken an ein unvergessliches Event. Mit ihren individuellen Designs sind sie tolle Erinnerungsstücke, die man sich nach der Show gern an Kühlschrank oder Pinnwand heftet. Die aufwendig gestalteten FanTickets werden in einem speziellen Verfahren gedruckt und sind nur bei EVENTIM zu haben.